Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 10.11.2019 | 16:27

Debakel für SG Veilsdorf/Heßberg II

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

1. KK West - Südthüringen: SG Marisfeld/Oberstadt – SG Veilsdorf/Heßberg II, 5:0 (2:0), Marisfeld

SG Marisfeld/Oberstadt fertigte die Zweitvertretung von SG Veilsdorf/Heßberg am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von SG Marisfeld/Oberstadt. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Im Hinspiel hatte sich die Heimmannschaft auf dem Platz von SG Veilsdorf/Heßberg II die Butter nicht vom Brot nehmen lassen und mit 3:1 gewonnen.

SG Marisfeld/Oberstadt ging durch Matthias Straube in der 23. Minute in Führung. Der Treffer von Ion Marius Brinzan ließ nach 35 Minuten die 70 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung der Mannschaft von Trainer Fabian Schramm Steffen Sobe. Mit einem schnellen Doppelpack (68./72.) zum 4:0 schockte Florian Heim SG Veilsdorf/Heßberg II. Steven Schippel gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für SG Marisfeld/Oberstadt (81.). Bei SG Veilsdorf/Heßberg II ging in der 86. Minute der etatmäßige Keeper Jonathan Morgenroth raus, für ihn kam Erik Meyer. Am Schluss schlug SG Marisfeld/Oberstadt SG Veilsdorf/Heßberg II vor eigenem Publikum mit 5:0 und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

36 Tore – mehr Treffer als SG Marisfeld/Oberstadt erzielte kein anderes Team der 1. KK West - Südthüringen. SG Marisfeld/Oberstadt geht mit nun 33 Zählern auf Platz eins in die Winterpause.

Im Angriff weist SG Veilsdorf/Heßberg II deutliche Schwächen auf, was die nur 19 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Nach der empfindlichen Schlappe steckt der Gast weiter im Schlamassel. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte das Team von Trainer Gregor Otto nur fünf Zähler. Am Samstag empfängt SG Veilsdorf/Heßberg II die Reserve von SV Eintracht Heldburg.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter