fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Klose und Lazio rücken auf Rang zwei vor

23.12.2012, 09:42 Uhr | dpa

Miroslav Klose (li.) hat bereits zehn Saisontore auf dem Konto. (Quelle: dpa)

Miroslav Klose (li.) hat bereits zehn Saisontore auf dem Konto. (Quelle: dpa)

Miroslav Klose geht mit Lazio Rom als Tabellen-Zweiter der italienischen Meisterschaft in die Weihnachtspause. Der Hauptstadtklub gewann bei Sampdoria Genua mit 1:0 und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Juventus Turin, der seine Position mit einem 3:1-Sieg in Cagliari gefestigt hatte.

Inter Mailand kam gegen CFC Genua nicht über ein enttäuschendes 1:1 hinaus und fiel sogar noch hinter den AC Florenz (3:0 bei US Palermo) auf Platz vier der Serie A zurück.

Foto-Show im Überblick
Foto-Show: Erfolgreiche deutsche Fußballer in der Serie A
4 von 20 Bildern

Jovetic erzielt Dreierpack

Für den zehnfachen Saisontorschützen Klose, der bei Sampdoria leer ausging, sprang diesmal Hernanes in die Bresche, der in der 31. Minute für den einzigen Treffer sorgte. Dagegen verlor Inter im Kampf um die Spitze mit dem Remis gegen den Vorletzten CFC Genua an Boden. Erst fünf Minuten vor dem Ende rettete Esteban Cambiasso den enttäuschenden Mailändern mit dem Tor zum 1:1-Ausgleich einen Punkt. Ciro Immobile hatte den Außenseiter vor 40.000 Zuschauern im Giuseppe-Meazza-Stadion in Führung gebracht.

Vom Inter-Ausrutscher profitierte auch der AC Florenz, der mit dem klaren Erfolg in Palermo nach Punkten mit den Mailändern gleichzog. Alle drei Tore für die Fiorentina gelangen Stevan Jovetic (50./83./89.). Nur einen Zähler dahinter rangiert der SSC Neapel nach dem 2:0-Sieg beim AC Siena auf Platz fünf.

Schützenfest gegen Milan

Im Verfolger-Duell konnte der AS Rom seinen sechsten Platz durch das 4:2 (3:0) gegen den AC Mailand festigen. Nach einer halben Stunde war die Partie nach Treffern von Nicolas Burdisso (13.), Pablo Osvaldo (23.) und Erik Lamela (30./61.) praktisch schon entschieden. Doch nach der Roten Karte für den Römer Marquinhos (78.) kamen die Gäste durch den Strafstoß von Giampaolo Pazzini (87.) und Bojan (88.) noch zu zwei späten Treffern. Roma bleibt mit nunmehr 32 Punkten Sechster vor dem AC Mailand (27).

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Miroslav Klose und Lazio Rom rücken auf Rang zwei vor" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Miroslav Klose und Lazio Rom rücken auf Rang zwei vor" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Halbfinale, 15.04. - 16.04.
Anzeige

Aktuelle News

WM-Favoriten im Check
Ist Spaniens Ära vorbei? Und was kann Belgien?

Wer sonst noch zu den Titelanwärtern gehört.

mehr
Neuer Trainerjob
Marco van Basten tritt Advocaat-Nachfolge an

Ex-Topstürmer wird neuer Coach bei AZ Alkmaar.

mehr
FCB im Finale, aber…
Sammer poltert: "Wir brennen nicht"

Der Zauber ist verschwunden.

mehr



Anzeige