Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|19.05.2017|15:45

Lahm zieht in Ruhmeshalle des FC Bayern ein

Wird in die "Hall of Fame" des FC Bayern München aufgenommen: Philipp Lahm [Foto: 2017 Getty Images]

34 Spieltage hat die Bundesliga. Gearbeitet wird bei den Vereinen an allen 365 Tagen. Und zwar auf dem Trainingsplatz, in der medizinischen Abteilung oder bei Vertragsunterschriften. Mit den DFB.de-Splittern sind die Fans stets aktuell informiert.

FC BAYERN MÜNCHEN: Weltmeister Philipp Lahm wird in die sogenannte Ruhmeshalle des FC Bayern München einziehen. Das teilte der Deutsche Rekordmeister am Freitag mit. Der 33-Jährige ist der erste Münchner Profi seit Oliver Kahn (2008), dem diese Ehre zuteil wird. Lahm beendet am Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit dem Bundesligaheimspiel gegen den SC Freiburg seine glanzvolle Laufbahn.

Mit der Aufnahme in die "Hall of fame" des FC Bayern steht Lahm in einer Reihe mit Vereinslegenden wie Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Sepp Maier, Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß, Lothar Matthäus, Giovane Elber oder Mehmet Scholl. "Diese Auszeichnung stellt ihn mit den ganz Großen des FC Bayern auf eine Stufe", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge: "Philipp Lahm ist einer der verdientesten Spieler in der neueren Geschichte des FC Bayern."

###more###

Anzeige