Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Auswärtssieg |24.01.2020|21:30

1:0 bei Kölner U 21: Condé lässt RWE jubeln

Spätes Siegtor: Amara Conde (r.) bejubelt seinen Treffer in der 82. Minute.[Foto: imago images/Herbert Bucco]

Der Traditionsverein und Titelaspirant Rot-Weiss Essen ist in der Regionalliga West mit einem Auswärtssieg in das neue Jahr 2020 gestartet. Das Team von Trainer Christian Titz setzte sich zum Auftakt des 22. Spieltages bei der U 21 des 1. FC Köln 1:0 (0:0) durch und verbesserte sich auf den zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf Spitzenreiter SV Rödinghausen, der erst am Samstag (ab 14 Uhr) Schlusslicht SV Bergisch Gladbach 09 empfängt, beträgt zumindest vorerst nur noch drei Punkte. Am nächsten Spieltag (Samstag, 1. Februar, 14 Uhr) hat RWE Heimrecht gegen den Ligaprimus.

Schon während der ersten Halbzeit hatten die Essener vor 1400 Zuschauern im Kölner Franz-Kremer-Stadion gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen. Die besten Chancen vergaben Jan-Lucas Dorow und Enzo Wirtz. Nach der Pause verfehlte der eingewechselte Joshua Endres aus kurzer Entfernung den Kölner Kasten.

Die Entscheidung fiel erst in der Schlussphase, nachdem FC-Profi Vincent Koziello im Anschluss an eine "Rudelbildung" wegen einer Unsportlichkeit die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (80.). Die Gäste aus dem Ruhrgebiet nutzten die Überzahl zum Siegtreffer. Nach Vorarbeit von Rechtsverteidiger David Sauerland war Mittelfeldspieler Amara Condé (82.) zur Stelle. Während Rot-Weiss Essen im elften Auswärtsspiel der Saison bereits den achten Sieg einfuhr, blieb die Kölner U 21 zum sechsten Mal hintereinander ohne dreifachen Punktgewinn (drei Unentschieden, drei Niederlagen), belegt aber noch Rang fünf.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter