Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Live-TV |01.06.2018|09:40

10. Liga: WDR überträgt Kreisliga-Spiel live!

"Oldschool-Fußball-Event genießen": In Essen wird noch auf Asche gekickt.[Foto: WDR]

Kreisliga live im Fernsehen! Der WDR überträgt am morgigen Samstag (ab 14 Uhr) unter dem Motto „Kreisliga LIVE – Fußball als Chance!“ das Meisterschaftsspiel der C-Klasse zwischen Rot-Weiss Essen III und dem SC Frintrop III in voller Länge. Eine besondere Übertragung für eine besondere Partie.

Das Essener Team ist eine Inklusionsmannschaft, in der junge Menschen aus dem Umfeld sozialer Einrichtungen gemeinsam mit Freizeitfußballern kicken. Wie der WDR mitteilt, setzt sich die Mannschaft von RWE, Essener Chancen und Prof. Dr. Eggers-Stiftung „unter anderem aus Suchtkranken, Depressiven oder auch ehemaligen Häftlinge zusammen, die durch den Fußball Struktur und Halt in der Gesellschaft bekommen“. Das Spiel soll die wie das Team von RWE die integrative Kraft des Fußballs demonstrieren.

Die Liveübertragung des Spiels der zehnten Liga vom Ascheplatz in Essen sei „aufgrund neuer Produktionswege und unkonventioneller redaktioneller Umsetzung für das WDR-Fernsehen eine besondere Herausforderung“. Die Partie wird von insgesamt acht Kameras übertragen, die Spieler selbst werden in kurzen Einspielfilmen vorgestellt. Kommentator ist WDR-Sportchef Steffen Simon. „Wir sind stolz und freuen uns, dass der WDR eine Partie unserer Inklusionsmannschaft auf Augenhöhe wie ein normales Bundesligaspiel begleitet. Alle sind herzlich willkommen, dieses Oldschool-Fußball-Event auf Asche zu genießen“, sagt Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen.

Anzeige