Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Auswärtssieg |02.02.2021|21:00

2:1 in Mainz! Pirmasenser Befreiungsschlag

Wichtiger Auswärtssieg: Pirmasens gewinnt in Mainz.[Foto: Imago]

Anzeige

Der FK Pirmasens hat im Kampf um den Klassenverbleib in der Regionalliga Südwest den erhofften Befreiungsschlag gelandet. Das Team von Trainer Patrick Fischer landete am 18. Spieltag einen späten 2:1 (1:1)-Auswärtssieg bei der U 23 des 1. FSV Mainz 05, beendete damit eine Negativserie von fünf Partien ohne dreifachen Punktgewinn und rangiert jetzt drei Zähler vor der Gefahrenzone.

Niklas Tauer (14.) sorgte zwar für das 1:0 der Hausherren, Moritz Zimmer (30.) glich aber noch vor der Pause aus. In der Schlussphase gelang Dennis Krob (87.) der umjubelte Siegtreffer für den Traditionsklub aus Pirmasens.

Zumindest den Anschluss an die rettenden Plätze stellte Rot-Weiß Koblenz mit dem 2:0 (2:0) bei der  TSG Hoffenheim II  her. Ahmet Sagat (2.) brachte die Gäste schon früh auf die Siegerstraße. Valdrin Mustafa (45.+1) stellte den Endstand her. Hoffenheim rutschte durch die dritte Niederlage in Folge auf einen Abstiegsplatz.

Spitzenteams kommen über Unentschieden nicht hinaus

Die  U 23 des SC Freiburg  blieb zum dritten Mal in Folge in einem Heimspiel ohne Sieg und verpasste den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Gegen Aufsteiger Hessen Kassel sprang für die Mannschaft von Trainer Christian Preußer ein 1:1 (1:0) heraus. Kiliann Eric Sildillia (22.) hatte die Breisgauer zunächst in Führung gebracht. Die Gäste aus Kassel kamen aber noch durch ein Eigentor von Sandrino Braun-Schumacher (53.) zum Ausgleich.

Auch zwei weitere Teams aus der Spitzengruppe mussten sich mit Unentschieden begnügen. Die viertplatzierte  SV 07 Elversberg  kam bei der  TSG Balingen  zu einem 1:1 (0:0). Den 1:0-Vorsprung der Balinger durch Leander Vochatzer (71.) egalisierte der eingewechselte Nico Karger (83.). Für Elversberg war es bereits das neunte Remis in dieser Saison. Das ist Ligahöchstwert.

Auch die Aufstiegshoffnungen des ehemaligen Bundesligisten  SSV Ulm 1846 Fußball  erhielten durch das 1:1 (0:1) gegen den abstiegsbedrohten TSV Schott Mainz einen Dämpfer. Janek Ripplinger (21.) legte für die Mainzer vor, Burak Coban (47.) sicherte dem Tabellenfünften aus Ulm zumindest noch einen Zähler.

Schlusslicht Stadtallendorf trifft in der Nachspielzeit

Bereits das dritte Unentschieden hintereinander gab es für den  FC Bayern Alzenau  beim 1:1 (1:0) gegen Schlusslicht  Eintracht Stadtallendorf . Nach dem Tor von Patrick Kalata (15.) führte Alzenau bis in die Nachspielzeit. Dann aber verwandelte Malcolm Phillips (90.+5) für Stadtallendorf einen direkten Freistoß aus rund 25 Metern zum Ausgleich. Trotz des Punktgewinns ist die Eintracht noch 13 Zähler vom rettenden 16. Platz entfernt.

Keinen Sieger und keine Tore gab es beim 0:0 zwischen dem  FC Gießen  und der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart . Gießen blieb zum fünften Mal hintereinander unbesiegt.

Das ebenfalls für Dienstag vorgesehene Spitzenspiel zwischen Aufstiegsaspirant  Kickers Offenbach  und Tabellenführer  FSV Frankfurt  musste kurzfristig abgesagt werden. Der Rasen am Bieberer Berg war aufgrund der zuletzt starken Regenfälle in Offenbach stark durchnässt und in Teilen der Spielfläche aufgrund der Wassermengen nicht bespielbar. Außerdem würden nach Einschätzung der Platzkommission durch eine Spielaustragung irreparable Schäden entstanden. Als neuer Termin ist der 23. oder 24. Februar vorgesehen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter