Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

FVR-Stiftung|06.11.2018|10:39

Adventskalender ist ab sofort erhältlich

[Foto: FVR]

Eintrittskarten für das Endspiel um den DFB-Pokal in Berlin, eine ausgewählte Flugreise für zwei Personen, ein Elektro-Auto für einen Monat, eine Playstation 4 oder auch ein professionelles Foto-Shooting: In diesem Jahr bietet die FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ zum vierten Mal einen Adventskalender an. Der Kalender kostet 5,- Euro und hat eine Auflage von 6.000 Exemplaren.

Wie bereits im Vorjahr sind dabei nicht nur jene Gewinner, die sich über einen der insgesamt mehr als 160 Preise im Gesamtwert von rund 18.000 Euro freuen dürfen. Gewinner sind insbesondere Menschen, denen es nicht gut geht. „Wir möchten die Adventszeit dazu nutzen, um Glück und Freude vorzubereiten“, sagt Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland und Vorsitzender der FVR-Stiftung. „Der Adventskalender, dessen Erlös zu einhundert Prozent zur Verwirklichung der Stiftungszwecke eingesetzt wird, unterstreicht die soziale Dimension der FVR-Stiftung. Der Fußball hilft – und zwar ganz direkt. Unser Dank gilt an dieser Stelle den vielen Menschen und Organisationen, die die Umsetzung des Kalenders durch ihre Unterstützung ermöglichen.“

Die Bandbreite der Preise ist groß, es ist wahrlich für jeden etwas dabei. Ein ideales Geschenk für ehrenamtliche Mitarbeiter in einem Verein, für die Familie, für Freunde – verbunden mit der Unterstützung notleidender Menschen.

Infos zum Verkauf:

Die Kalender können ab sofort und – sofern nicht vorher auskauft – bis Mittwoch, 28. November, über die Vorsitzenden der Fußballkreise, in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Rheinland (0261/135-220), in der Sportschule Oberwerth oder online hier zum Preis von je 5,- Euro bezogen werden.

Und so geht’s: Die individuelle Gewinn-Nummer befindet sich auf der Rückseite der Kalender oben rechts. Jeder verkaufte Kalender nimmt an der Verlosung teil und kann ein Mal gewinnen. Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges, aber selbstverständlich unter Teilnahme eines Notars. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember 2018 tagesaktuell auf den Internetseiten der Stiftung unter www.fvr-stiftung.de veröffentlicht.

Die Gewinner melden sich bei der FVR-Stiftung (info@fvr-stiftung.de oder 0261/135-220), um die Einlösung des Preises abzustimmen. Die Preise können nur gegen Vorlage des Kalenders mit der richtigen Losnummer ausgehändigt werden.

Anzeige