Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spiel gedreht |24.03.2019|16:20

Berliner AK dreht Derby gegen Altglienicke

Befreiender Jubel: Tunay Deniz (M.) trifft gegen Altglienecke zum zwischenzeitlichen Ausgleich[Foto: imago/Matthias Koch]

Bis zum vierten Heimsieg hintereinander war es für den Tabellenzweiten Berliner AK am 26. Spieltag in der Regionalliga Nordost einiges an Arbeit. Beim 2:1 (0:1) im Derby gegen die VSG Altglienicke waren zunächst die Gäste dank Benjamin Förster (39.) in Führung gegangen. Doch Tunay Deniz (51.) und Abu Bakarr Kargbo (61.) sorgten aus Sicht des BAK für die Wende. Sieben Zähler liegt der Berliner AK hinter Spitzenreiter Chemnitzer FC, der eine Partie weniger auf dem Konto hat. Altglienicke hat die vergangenen sechs Spiele nicht gewonnen, rangiert knapp vor der Gefahrenzone.

Nach sechs vergeblichen Anläufen ist Rot-Weiß Erfurt der elfte Saisonsieg gelungen. Der Drittligaabsteiger bezwang vor 4650 Zuschauern Wacker Nordhausen 1:0 (1:0). Der entscheidende Treffer gelang Andis Shala (43.). Für Nordhausen endete eine Serie von fünf Begegnungen ohne Niederlage.

Meuselwitz beendet Heimserie von Fürstenwalde

Nach drei 1:0-Heimsiegen in Folge hat es den FSV Union Fürstenwalde im eigenen Stadion wieder erwischt. Gegen den ZFC Meuselwitz gab es ein 0:2 (0:0). Die Gäste verbesserten sich mit dem neunten Saisonsieg auf Rang elf, einen Punkt und einen Platz hinter Fürstenwalde. Torschützen für Meuselwitz waren Romarjo Hajrulla (57.) und Alexander Dartsch (87.).

Keinen Sieger und keine Tore gab es beim 0:0 zwischen Germania Halberstadt und dem 1. FC Lok Leipzig . Die von Maximilian Denz trainierte Germania blieb im dritten Spiel in Serie ohne Gegentreffer. In diesem Zeitraum gab es einen Sieg und zwei Unentschieden. Leipzig hatte zuvor drei Dreier hintereinander eingefahren.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter