Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Gänsehautaktion|24.03.2020|09:30

Bochum singt Grönemeyer-Hymne

[Foto: VfL Bochum/Twitter]

In diesen herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie rücken Menschen in den Fokus, die das gesellschaftliche Leben aufrecht erhalten: Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger, Feuerwehr und Polizei, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Supermärkten oder Discountern. Wie im vom Virus besonders stark betroffenen Italien, wo die Menschen auf Balkonen Lieder anstimmten und sich so gegenseitig Mut zu machen versuchten, gab es nun auch in Bochum eine besondere musikalische Note.

Um 21 Uhr am Donnerstagabend schallte aus Fenstern, Gärten, von Balkonen und durch Terrassentüren ein Lied, das in der Ruhrpott-Stadt und Heimat des Zweitligisten VfL Hymnenstatus genießt: "Bochum" von Herbert Grönemeyer. In Anlehnung an den Applaus, den in den Tagen zuvor Menschen in ganz Deutschland um diese Uhrzeit für die oben genannten Helfer gespendet haben, erklang in Bochum das Lied, das vor jedem Heimspiel im Ruhrstadion gespielt wird und von allen Fans des VfL inbrünstig mitgesungen wird. Zeitgleich knipste der Verein an der Castroper Straße das Flutlicht an und spielte im Stadion den Grönemeyer-Song.

Stadion erleuchtet

"Gänsehaut! Stadion beleuchtet, 'Bochum' an!", twitterte der Verein und teilte auf seiner Homepage weiter mit: "Nein, wir haben das Coronavirus noch lange nicht überstanden. Aber an diesem Donnerstagabend hat das Vonovia Ruhrstadion dennoch alles gegeben. Am Morgen erreichte uns ein Aufruf aus Bürgerkreisen. Am Abend, um Punkt 21 Uhr, soll aus vielen Bochumer Wohnungen Herbert Grönemeyer ertönen. Als Dank an all diejenigen, die aktuell für unsere Gesellschaft im unermüdlichen Einsatz sind. Klare Sache, dass wir bei dieser tollen Aktion mitmachen werden."

"Bäcker, Pflege, Supermärkte - Bochum lebt durch Eure Stärke"

Selbst die Bochumer, die vor 21 Uhr nichts davon mitbekommen hatten und dann von "Hebbert", wie man im Revier auch gerne sagt, überrascht wurden, klatschten virtuell Beifall für die Solidaraktion. "In der Nachbarschaft wurde grad laut #Bochum aufgedreht und aus etlichen Fenstern wurde mitgesungen. Ich weiß zwar nicht, ob das beabsichtigt war, aber es war schön", schrieb ein User auf Twitter . Eine andere Userin teilte begeistert mit: "Gerade erklang Grönemeyers #Bochum überall aus den Häusern. Liebe Menschen, die ihr gerade dafür sorgt, dass es weitergeht: Ich hoffe, ihr habt es gehört und euch ermutigt gefühlt. Vielen, vielen Dank!"

Fans gehen voran

Die "Ultras Bochum" beließen es nicht bei Grönemeyer und Applaus, sondern malten ihre Anerkennung blau auf weißen Untergrund. Im Stadion und an Krankenhäusern hängten die "UB99" Transparente des Dankes auf, so war an der Castroper Straße "Bäcker, Pflege, Supermärkte - Bochum lebt durch Eure Stärke!" zu lesen. Die Augusta Kliniken kommentierten auf ihrem Instagram -Accout: "Vielen Dank für Eure Unterstützung - so können wir es gemeinsam schaffen. Denkt daran: Wir sind für euch da, bleibt ihr daheim!"

Andere Fanklubs folgten dem Beispiel der Ultras und lobten über die sozialen Medien den unermüdlichen Einsatz der Helfer. So teilte der Fanclub "Blue White Malibu 1848" mit: "Danke an alle, die in diesen Tagen dafür sorgen, dass die Kranken gepflegt, die Hungrigen versorgt und die Schwachen unterstützt werden. Ihr seid die wahren Helden des Alltags."

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter