Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spätzünder |31.08.2019|16:40

Dank Stöhr: Flensburg siegt in letzter Minute

Später Matchwinner für Flensburg: Julian Stöhr.[Foto: imago images / Joachim Sielski]

Der SC Weiche Flensburg 08 hat seine gute Form in der Regionalliga Nord erneut unter Beweis gestellt. Die Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit gewann am 8. Spieltag ihr Heimspiel gegen den FC Eintracht Norderstedt dank eines Last-Minute-Treffers 1:0 (0:0) und blieb damit zum vierten Mal in Folge ohne Niederlage (zehn Punkte).

Großen Anteil am insgesamt sechsten Saisonerfolg hatte Julian Stöhr (90.+4), der kurz vor Schluss zum Endstand traf. Während die Flensburger zumindest vorerst auf Platz zwei kletterten, kassierte Eintracht Norderstedt die vierte Niederlage hintereinander und muss den Blick in der Tabelle nach unten richten.

Aufsteigerduell bleibt ohne Sieger

Im Aufsteigerduell zwischen dem  Heider SV  und  Altona 93  gab es beim 2:2 (2:1) keinen Sieger. Dabei war die Mannschaft von HSV-Trainer Sönke Beiroth durch Jonah Gieseler (20.) und Jan Wansiedler (45.+1) zweimal in Führung gegangen. Yannic-Lucas Peters (30., Eigentor) und Marco Schultz (88., Handelfmeter) glichen für Altona vor 1330 Zuschauern jeweils aus. Schon während der Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord hatten sich die beiden Teams Ende Mai 1:1 getrennt.

Die Positivserie des  BSV Schwarz-Weiß Rehden  ist nach fünf Partien ohne Niederlage (neun Punkte) gerissen. Der U 23 des SV Werder Bremen unterlagen die Niedersachsen 1:3 (0:2). David Lennart Philipp (5.), Luc Ihorst (23.) und der eingewechselte Bennet van den Berg (69.) sorgten mit ihren Treffern für den ersten Erfolg des Bremer Nachwuchses seit fünf Begegnungen. Tomislav Ivicic (90.) traf für Rehden zum Endstand.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter