Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Jetzt bewerben! |29.01.2021|07:30

DFB sucht Volontär*in ab 1. September 2021

Bis 31. März 2021 bewerben: Der DFB sucht eine*n Volontär*in (m/w/d).[Foto: DFB]

Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Pressemitteilungen verfassen. Texte schreiben. Für die Online-Portale DFB.de und FUSSBALL.DE . Aber auch für Print-Publikation wie das DFB-Journal, DFB-Aktuell oder DFB-Arena. Für Länderspiele und Events die Medienorganisation übernehmen. Öffentlichkeitsarbeit betreiben. In einem breiten Themenspektrum vom Amateurfußball, die Frauen-Bundesliga, die 3. Liga über die Gesellschaftliche Verantwortung bis hin zum Schiedsrichterwesen. Die Social-Media-Kanäle betreuen. Und vieles, vieles mehr. Wen das alles interessiert, der ist hier genau richtig! Denn:

Wir suchen ab dem 01.09.2021

eine*n Volontär*in (m/w/d) für unsere Direktion Öffentlichkeit und Fans

Das Volontariat  

Sie erwartet in dem 18-monatigen Volontariat eine praxisnahe Ausbildung, in der sie alle Bereiche der Direktion Öffentlichkeit und Fans durchlaufen. In den Abteilungen Kommunikationsmanagement und Contentmanagement lernen Sie die Arbeit der DFB-Pressestelle in allen Facetten kennen – von der Online-Redaktion über die Medienorganisation und die Print-Redaktion bis zur PR-Arbeit.

Ihre Aufgaben  

Zu Ihren Aufgaben gehören neben der operativen Tätigkeit im Tagesgeschäft auch die konzeptionelle Mitarbeit an strategischen Themen der Direktion Öffentlichkeit und Fans sowie die Umsetzung der erarbeiteten Konzepte.

  • ein abgeschlossenes Studium in einem für den Journalismus relevanten Fachbereich, das Sie mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen haben, oder eine vergleichbare Qualifikation (Diplom oder einen vergleichbaren Abschluss)
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet des Journalismus, die Sie im Rahmen diverser Praktika im Laufe Ihres Studiums oder als freier Mitarbeiter gesammelt haben
  • Social-Media-Kenntnisse
  • crossmediale Erfahrungen  
  • professionelle Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme
  • eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse

Sie sind

  • teamfähig
  • dienstleistungsorientiert
  • diplomatisch
  • strukturiert
  • fußballinteressiert
  • neugierig
  • kreativ

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine herausfordernde Aufgabe in einem interessanten und sportlichen Tätigkeitsbereich. Der DFB bietet eine fundierte Ausbildung in einem professionellen Umfeld mit individueller Betreuung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen  bis zum 31.03.2021  über unser Portal  hoch.

Ansprechpartnerin: Frau Michaela Fringes.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter