Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|30.01.2019|07:45

DFB-Teams: Hier sind die Spiele zu sehen

A-Team, DFB-Frauen, U 21 und weitere U-Teams: 2019 gibt's wieder viel Livefußball[Foto: imago]

Frauen-Weltmeisterschaft, U 21-Europameisterschaft, EM-Qualifikation von Löw und Co.: Auch in diesem Jahr stehen wichtige Spiele für die Nationalteams des DFB an. Auf welchen TV-Sendern sind die Partien der A-Nationalmannschaft, der DFB-Frauen und der U-Auswahlteams live zu sehen? DFB.de  gibt den Überblick.

Die Mannschaft

Alle Länderspiele im Jahr 2019 werden auf RTL übertragen.

Mittwoch, 20. März (20.45 Uhr): Deutschland – Serbien

Sonntag, 24. März (20.45 Uhr): Niederlande – Deutschland (EMQ)

Samstag, 8. Juni (20.45 Uhr): Weißrussland – Deutschland (EMQ)

Dienstag, 11. Juni (20.45 Uhr): Deutschland – Estland (EMQ)

Freitag, 6. September (20.45 Uhr): Deutschland – Niederlande (EMQ)

Montag, 9. September (20.45 Uhr): Nordirland – Deutschland (EMQ)

Sonntag, 13. Oktober (20.45 Uhr): Estland – Deutschland (EMQ)

Samstag, 16. November (20.45 Uhr): Deutschland – Weißrussland (EMQ)

Dienstag, 19. November (20.45 Uhr): Deutschland – Nordirland (EMQ)

DFB-Frauen

Das Testspiel im April in Schweden wird in der ARD übertragen, die Partien während der WM werden von ARD und ZDF im Wechsel ausgestrahlt, die Verteilung ist noch offen.

Donnerstag, 28. Februar (21 Uhr): Frankreich - Deutschland (TV-Sender noch offen)

Samstag, 6. April (13.45 Uhr), live in der ARD : Schweden – Deutschland

Dienstag, 9. April: Deutschland - Japan (TV-Sender noch offen)

Samstag, 8. Juni (15 Uhr): Deutschland – China (WM)

Mittwoch, 12. Juni (18 Uhr): Deutschland – Spanien (WM)

Montag, 17. Juni (18 Uhr): Südafrika – Deutschland (WM)

U 21

Das Länderspiel gegen Frankreich im März wird auf Eurosport übertragen, die Partie in England erstmals auf ProSieben MAXX . Die Spiele bei der Europameisterschaft 2019 im Juni in Italien und San Marino werden von ARD und ZDF im Wechsel übertragen. Nach der EM werden alle Freundschaftsspiele und EM-Qualifikationspartien für die EM 2021 bei ProSieben und ProSieben MAXX gezeigt.

Donnerstag, 21. März (18.30 Uhr), live bei Eurosport : Deutschland – Frankreich

Dienstag, 26. März (20.45 Uhr MEZ), live bei ProSieben MAXX : England – Deutschland

Montag, 17. Juni (21 Uhr): Deutschland – Dänemark (EM)

Donnerstag, 20. Juni (21 Uhr): Deutschland – Serbien (EM)

Sonntag, 23. Juni (21 Uhr): Österreich – Deutschland (EM)

U 20

Freitag, 22. März (20.30 Uhr), live bei Eurosport : Deutschland – Portugal

Ab Herbst 2019 werden vier Livespiele der U 20- und U 19-Nationalmannschaften pro Saison auf ProSieben MAXX übertragen. Außerdem werden ausgewählte Spiele der Junioren-Nationalmannschaften immer wieder live bei DFB-TV gezeigt.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter