Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Rückblick |18.01.2021|09:30

Die besten Torjägergeschichten des Jahres

Erst sieben, dann drei, Sven Schuster: "Ich hatte einfach einen Lauf."[Foto: Jens Kröll / SV Sonsbeck]

Anzeige

Obwohl der Spielbetrieb in allen 21 Landesverbänden derzeit ruht, gab es im Amateurfußball auch im Jahr 2020 zahlreiche besondere Torjäger*innen-Geschichten. Von Spieler*innen, die innerhalb von 24 Stunden für zwei Mannschaften auf dem Platz standen und dabei 10 Tore schossen bis hin zu 34 Elfmeterschützen in einem Spiel: Ihr habt auch im letzten Jahr Durchhaltevermögen gezeigt und wieder einmal bewiesen, dass ihr echte Profis seid. Hier ein Rückblick auf die interessantesten Torjäger*innen-Geschichten auf FUSSBALL.DE.

Deutschlands bestes Amateurteam:  Die Zeit vor der Saisonunterbrechung hat die vierte Mannschaft der DJK Rhede intensiv genutzt. Das Ergebnis: 14 Siege in 14 Spielen, dazu ein Torverhältnis von 125:9. Kein Wunder, dass die Rheder den inoffiziellen Titel "Deutschlands beste Amateurmannschaft" eingefahren haben. Wie sie das geschafft haben? Hier gibt’s die Antwort.

Irre Aufholjagd der C1-Junioren:  Die C1-Junioren des FC Freiburg-St. Georgen haben das Unmögliche möglich gemacht. Sie haben in einem bereits verloren geglaubten Spiel nach einer furiosen Aufholjagd und dem Befreiungsschlag in der vierten Minute der Nachspielzeit noch einen Punkt herausgeholt. Den Ausgleich erzielte der Torwart. Mit welcher Taktik das gelang, erklärt Trainer Ali Chokr im FUSSBALL.DE-Interview.

Tormaschine Sven Schuster trifft zehn Mal für zwei Teams innerhalb von 24 Stunden:  Spieler, die variabel auf möglichst vielen Positionen eingesetzt werden können, wünscht sich jeder Verein. Noch besser sind aber Fußballer wie Sven Schuster, die für zwei Mannschaften auflaufen, im ersten Spiel sieben Tore schießen und nur 22 Stunden später mit einem Dreierpack nachlegen. Im FUSSBALL.DE-Interview erzählt der torhungrige Fußballer von diesem besonderen Wochenende.

Blitz-Hattrick: Lea Sophie Baum trifft dreimal in nur zwei Minuten:  Innerhalb von vier Minuten erzielte Robert Lewandowski im Spiel FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg im Jahr 2015 den schnellsten lupenreinen Hattrick der Bundesligageschichte. Lea Sophie Baum vom TSV Amshausen kann darüber nur lachen, denn sie brauchte im Spiel gegen den TuS Einigkeit Hillegossen nur halb so lang für ihren Dreierpack. Im FUSSBALL.DE-Interview spricht sie über das Spiel, in dem sie insgesamt zehn Tore schoss.

Pokalsieg nach 0:4-Rückstand:  Wenn man innerhalb von fünf Minuten gegen einen höherklassigen Gegner drei Tore kassiert und kurz vor der Pause noch ein vierter Gegentreffer folgt, dann ist das Spiel meist gelaufen. Nicht für die Fußballer der SpVgg Havelberg/Kamern , die das irre Duell mit dem Landesligisten TuS Magdeburg-Neustadt gewonnen haben. Die Geschichte zur Aufholjagd inklusive einer Roten Karte, einem Torwart-Tor und der Entscheidung im Elfmeterschießen  gibt es hier zum Nachlesen.

34 Schützen treten zum Elfmeterschießen an:  Die Frage, wer den Elfmeter schießen wird, mussten sich die Fußballer des TuS Wangerooge im Kreispokal-Spiel gegen den zwei Klassen höher angesiedelten Gegner SW Middelsfähr-Mariensiel nicht stellen, denn jeder kam mal dran. Insgesamt 34 Schützen legten sich den Ball auf dem Elfmeterpunkt zurecht, ehe der Underdog das Match für sich entscheiden konnte. Zum Text.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter