Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Talentförderung |16.12.2020|11:00

Ehrung für St. Paulis Nachwuchszentrum

Nächster Schritt Profifußball: Die U 19 der Kiezkicker misst sich in der A-Junioren-Bundesliga bereits auf höchstem Niveau.[Foto: FC St. Pauli von 1910 e.V.]

Anzeige

DOSB und Commerzbank hatten wieder mal alle Hände voll zu tun: 380 eingegangene Bewerbungen, 158 bis 120 aus olympischen und 38 aus nicht-olympischen Verbänden – reif für die Endausscheidung. Die Jury des "Grünen Bandes für vorbildliche Talentförderung" konnte aus dem Vollen schöpfen, ehe die 50 Gewinner auserkoren waren. Und nachdem der Fußball im vergangenen Jahr leer ausgegangen war, gelang ihm jetzt das Comeback. Genauer: Dem in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Zweitligisten FC St. Pauli. Noch genauer: Seinem Nachwuchsleistungszentrum, das Herzstück in Sachen Nachwuchsarbeit der Kiezkicker.

Das prämierte Ausbildungskonzept des "etwas anderen Vereins" aus der Hansestadt greift alle relevanten Aspekte der sportlichen wie persönlichen Entwicklung der Kids auf: Schulkooperationen, Elternarbeit, soziale Unterstützung, Prävention, Ernährung, Sportpsychologie, Athletik, Physiotherapie und Medizin, Pädagogik und der Blick auf eine duale Karriere – das sind die Säulen der Nachwuchsstrategie der Kiezkicker.

Talentförderung der Kiezkicker ganz oben mit dabei 

Die Erfolge kommen automatisch. "St. Pauli" rockt : Auf Hamburger Ebene räumen die Nachwuchsteams der Kiezkicker regelmäßig Titel ab, von der U 10 bis zur U 14. Derweil schnappen sich U 17 und U 19 regelmäßig den Hamburger Pokal. Beide Teams schlagen sich zudem in den Junioren-Bundesligen wacker. Eine einheitliche Spielphilosophie ermöglicht die reibungslose Anschlussförderung an der Schwelle zum Profikader. Natürlich achtet der "FC St. Pauli"-Staff auch auf die individuellen "Skills" der Jungs. 2019 wurden sechs von ihnen in die U-Auswahlteams des DFB berufen.

Auch dank dieser Toptalente hat es St. Pauli und somit auch der Fußball zurück in den Kreis der Gewinner des wichtigsten Förderpreises im deutschen Nachwuchsleistungssport geschafft.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter