Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

ELFEN-Magazin |05.06.2020|11:00

ELFEN: Starke Charaktere, starke Geschichten

[Foto: ]

Die Welt des Frauenfußballs und seiner spannenden Protagonistinnen dreht sich trotz der Corona-Pandemie weiter. Diese Welt einzufangen und darzustellen, hat sich das Magazin ELFEN zur Aufgabe gemacht, dessen zweite Ausgabe jetzt erschienen ist. Auf 96 Seiten können Leser und Leserinnen nicht nur packende Interviews und Hintergrundreportagen aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga, den Frauen-Nationalmannschaften des DFB und anderen Bereichen des Frauenfußballs entdecken, sondern auch interessante Geschichten aus der Lifestyle- und Business-Welt von Frauen lesen.

ELFEN – das Magazin, welches Ende letzten Jahres wie eine Frauenfußball-Fantasie begann, legt ab sofort mit der zweiten Ausgabe nach. Zentrale Themen bleiben dabei weiterhin die FLYERALARM Frauen-Bundesliga, der Frauenfußball sowie die starken Akteurinnen. Aber ELFEN möchte noch mehr und hat daher die Themenvielfalt erweitert: "Nach der positiven Resonanz auf die erste Ausgabe war allen Beteiligten schnell klar, dass es eine zweite Ausgabe von ELFEN geben wird", sagt Redakteur Matthias Haufer. "Klar war aber auch, dass wir den Leserinnen und Lesern auch andere Geschichten erzählen möchten. Das Magazin gliedert sich daher in drei Bereiche: Fußball, Lifestyle und Business – den Fokus dabei immer auf starke Charaktere und Meinungen gerichtet."

Ob das Interview mit Melanie Leupolz über ihren Wechsel nach London zum FC Chelsea, ein Blick zum Frauenfußball in Argentinien oder eine Studie zur Frauenquote in den Chefetagen der deutschen Fußballklubs – ELFEN II schließt thematisch an die erste Ausgabe an und überzeugt mit gleichbleibender Qualität. Die Vorstellung des Familienunternehmens und Sportausrüsters JAKO sowie eine Bestandsaufnahme der Spielerinnenberaterszene geben zudem einen spannenden Einblick hinter die Kulissen des Frauenfußballs.

ELFEN geht neue Wege

"Das Magazin gliedert sich in drei Bereiche: Fußball, Lifestyle und Business – den Fokus immer auf starke Charaktere und Meinungen gerichtet."

Neben einer inhaltlichen Anpassung des Magazins, geht ELFEN auch neue Vertriebswege. "Auch wir mussten uns aufgrund der aktuellen Corona-Krise Gedanken machen, wie wir unser Produkt an die Frau und den Mann bekommen", erklärt Matthias Haufer. "Der Verkauf an Bahnhöfen und Flughäfen ist aufgrund der eingeschränkten Reisemöglichkeiten momentan nur wenig sinnvoll. Daher haben wir uns dafür entschieden, ELFEN II leserfreundlich im Netz anzubieten. Auf unserer brandneuen Website www.elfen-magazin.com können Interessierte die traditionelle, haptisch gewohnt hochwertige Druckausgabe aus dem Hause FLYERALARM direkt nach Hause bestellen". Nicht zuletzt um den Folgen der Krisenlage Rechnung zu tragen, wurde auch eine Preisanpassung von fünf auf 3,90 Euro vorgenommen.

Doch nicht nur das Magazin geht neue Wege in der Berichterstattung über den Frauenfußball, sondern auch die eigenen Social-Media-Kanäle. Besonders auf dem Instagram-Account bietet ELFEN Frauenfußballbegeisterten tagesaktuelle News, witzige Mitmachaktionen sowie unfreiwillige "Preisträger" der Auszeichnung "Anti-ELFE". Live-Interviews mit Top-Spielerinnen, wie Simone Laudehr oder Turid Knaak haben sich in der Community zu einem geschätzten Format entwickelt und erreichen regelmäßig hohe Zuschauerzahlen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter