Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Erfolgsserie |20.02.2021|17:30

Fortuna Köln setzt Serie mit Derbysieg fort

Bleibt durch den Sieg im Kölner Derby zum elften Mal in Folge ungeschlagen: die Mannschaft von Fortuna Köln.[Foto: imago / Eibner]

Anzeige

Der frühere Bundesligist Fortuna Köln setzt seine Erfolgsserie in der Regionalliga West fort. Das Team von Trainer Alexander Ende kam am 27. Spieltag zu einem 2:1 (2:0)-Derbysieg bei der U 21 des 1. FC Köln und festigte damit den dritten Tabellenplatz. Die Südstädter blieben bereits zum elften Mal hintereinander ungeschlagen und fuhren den fünften Dreier in Folge ein. Der Rückstand auf Ligaprimus Borussia Dortmund U 23 beträgt bei einer weniger ausgetragenen Partie dennoch elf Punkte.

Mit einem sehenswerten Freistoßtor brachte Rechtsverteidiger Nico Ochojski (25.), der nach dem Saisonende zum Drittligisten SC Verl wechselt wird, die Fortuna 1:0 in Führung. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit baute Angreifer Roman Prokoph (45.+1) gegen seinen Ex-Verein den Vorsprung aus. Mit einer eigentlich verunglückten Flanke, die sich ins lange Eck des Tores senkte, brachte Oliver Issa Schmitt (67.) die Gastgeber noch einmal heran, konnte die Niederlage aber nicht mehr abwenden.

Straelen schlägt Schalke

Einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib machte der Aufsteiger SV Straelen mit dem 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen die U 23 des FC Schalke 04 , die bereits zum dritten Mal in Serie leer ausging. Beide Treffer gingen auf das Konto von SVS-Stürmer Cagatay Kader (14./55.). Straelen baute den Abstand zur Gefahrenzone auf acht Punkte aus. 

Zumindest einen wertvollen Zähler im Abstiegskampf sicherte sich der VfB Homberg beim 2:2 (1:2) gegen Rot-Weiß Oberhausen. Die frühe 1:0-Führung der Hausherren durch den ehemaligen Oberhausener Pascale Talarski (4.) konterte RWO zwar durch die Tore von Sven Kreyer (15.) und Jan Wellers (35.) noch vor der Pause. In der zweiten Halbzeit gelang jedoch Danny Rankl der Ausgleich für den VfB, der nach Punkten mit dem rettenden 16. Rang gleichgezogen hat.

Dem ebenfalls abstiegsbedrohten SV Bergisch Gladbach 09 reichte der 13. Saisontreffer von Serhat Koruk (13.) nur zu einem 1:1 (1:1) gegen den SV Rödinghausen , weil Ba-Muaka Simakala (25.) das Ergebnis noch egalisierte. Immerhin konnte Bergisch Gladbach nach zuvor fünf Niederlagen erstmals wieder punkten.

Aachen stoppt Abwärtstrend

Im ersten Spiel nach der Trennung vom bisherigen Cheftrainer Stefan Vollmerhausen stoppte der Traditionsverein Alemannia Aachen den Abwärtstrend und ging nach sechs Spielen ohne Sieg erstmals wieder als Gewinner vom Platz. Die von Co-Trainer Kristoffer Andersen und U 19-Trainer Dietmar Bozek betreute Mannschaft gewann eine Nachholpartie vom 15. Spieltag beim FC Wegberg-Beeck 3:2 (2:0).

Dustin Zhnen (22.), Stipe Batarilo (44.) und der eingewechselte Oluwabori Falaye (72.) ließen die Gäste jubeln. Jannik Mause (58./74.), Winterzugang vom SV Rödinghausen, konnte für Wegberg-Beeck nur noch verkürzen.

Die Sportfreunde Lotte trennten sich 1:1 (1:0) von der U 23 von Fortuna Düsseldorf und bleiben auf einem Abstiegsplatz. Durch einen von Kapitän Timo Brauer (39.) verwandelten Foulelfmeter gingen die Gastgeber in Führung. Lex Lobinger (80.) glich für die Fortuna aus. 

Keinen Sieger gab es auch beim 0:0 zwischen dem SC Wiedenbrück und Rot Weiss Ahlen . Der SCW wartet damit seit acht Spieltagen auf einen dreifachen Punktgewinn, Ahlen ist seit fünf Begegnungen sieglos. Immerhin reichte der Zähler jedoch, um den letzten Tabellenplatz zu verlassen und die "Rote Laterne" an den Bonner SC abzugeben.

Topteams nicht im Einsatz

Gleich vier Begegnungen der 27. Runde konnten nicht planmäßig ausgetragen werden. Witterungsbedingt wurden die Heimspiele des Wuppertaler SV gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach sowie des Bonner SC gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund U 23 abgesagt. Neue Termine stehen noch nicht fest. Gleiches gilt für die Partie des noch unbesiegten Tabellenzweiten Rot-Weiss Essen gegen den SV Lippstadt 08 , die wegen eines Corona-Falls bei den Gästen verschoben werden musste.

Das Traditionsduell zwischen Alemannia Aachen und dem SC Preußen Münster wurde auf Mittwoch, 3. März (ab 18 Uhr), verlegt. Grund: Am Sonntag (ab 18 Uhr) trifft die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im Aachener Tivoli-Stadion auf Belgien.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter