Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

#meinVerein2024 |18.02.2019|08:45

Für Klubs: "Workshop zur Fußballentwicklung"

Unterstützung in wichtigen Fragen: das Projekt "Workshop zur Fußballentwicklung". [Foto: DFB/Collage: FUSSBALL.DE]

Wo stehen wir als Verein? Was sind wir für ein Verein? Wo sehen wir unseren Verein in Zukunft? Für Vorstände von Amateur-Klubs sind dies elementare Fragen. Doch Antworten darauf fallen nicht immer leicht. Vor allen Dingen dann, wenn daraus ein Konzept entwickelt und dieses auch gelebt werden soll.

Dazu können sich die Vereine nun Unterstützung holen. Denn nach einer erfolgreichen Pilotphase setzt der DFB mit seinen 21 Landesverbänden das Projekt „Workshop zur Fußballentwicklung“ bundesweit um.

Visionen entwickeln

In den zweitägigen Veranstaltungen geht es um eine Selbstreflexion des Vereins. Gemeinsam mit Experten des jeweiligen Landesverbandes wird ein Analyse betrieben und eine Vision für die Zukunft entwickelt.

Diese bezieht sich in erster Linie auf die fußballerische Ausrichtung des Vereins: Soll es in Zukunft beispielsweise darum gehen, ein gewisses Leistungsniveau im Jugend- und Seniorenbereich zu erreichen? Oder will sich der Klub eher im Breitensport etablieren? Den fußballbegeisterten Kindern eine Heimat bieten? Angebote für Beachsoccer, Futsal oder Ü-Fußball schaffen? Dabei soll immer die übergeordnete Frage berücksichtigt werden: Was wünschen sich die Vereinsmitglieder?

Weitere Themen für das Leitbild könnten Organisationskonzepte, Ausbildungsphilosophie, Kommunikationsstruktur oder die soziale Ausrichtung sein. Hier gibt der Verein die Inhalte vor.

Wege aufzeigen

Ziel des Workshops ist es, Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden. Möglichst plakativ. So dass daraus ein Leitbild für den Verein formuliert werden kann. Aber es sollen auch erste Ideen zur Umsetzung der „neuen“ Vision entwickelt werden. Und – ganz wichtig – auch Wege zur Verwirklichung aufgezeigt werden.

Weitere Informationen zum „Workshop zur Fußballentwicklung“ erhalten interessierte Vereine bei ihrem zuständigen Landesverband.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter