Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Ferienfreizeit |12.08.2019|15:35

FVM-Freizeit am Eisenberg

[Foto: ]

FVM-Freizeit am Eisenberg: Die Zeit verfliegt im Nu!

Wie langsam zwei Wochen vorbeigehen können, wenn es nur regnet, man jeden Tag zur Schule oder zur Arbeit geht und ein Tag verläuft wie der andere - das kennt wahrscheinlich jeder. Wie schnell zwei Wochen vorbeigehen können, wenn man neue Freunde kennenlernt und täglich etwas anderes unternimmt - das kennen zumindest all die Kinder und Jugendlichen, die in den ersten beiden Sommerferienwochen an der Kinder- und Jugendfreizeit des FVM im Feriendorf am Eisenberg teilgenommen haben.

Maike Klemmer war als Betreuerin auf der Ferienfreizeit dabei und berichtet von zwei Wochen Ferienspaß pur:

Das Feriendorf bietet mit seinem Badesee, zwei Fußballplätzen, Beachvolleyballnetzen, Tischtennisplatten, Minigolfplatz, Fußballbillard, eigener Turnhalle, Werkraum, Basketballplatz und viel Waldgelände die ideale Umgebung für zwei spannende Wochen. In den Sommerferien veranstaltet der FVM zwei Freizeiten parallel. Aufgeteilt in altersgerechte Gruppen wird so täglich ein tolles Programm für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren auf die Beine gestellt. Bei strahlendem Sonnenschein standen Wasserschlachten, Wasserbombenolympiaden und natürlich der Badesee ganz oben auf der Favoriten-Liste der Teilnehmer, die jede Chance auf Abkühlung nutzten. Vormittags, wenn die Temperaturen noch keine tropische Marke überschritten hatten, ging es in den Wald für Geländespiele, auf den Fußballplatz, um das Fußballabzeichen zu machen, oder es wurden Freundschaftsarmbänder, Schlüsselanhänger und Traumfänger gebastelt. Besonders spannend war auch das Kettcar-Rennen. Professionell steckten die älteren Teilnehmer die Rennstrecke ab und leiteten das Rennen samt Boxenstopp und Sicherheitseinweisung. Beste Rennbedingungen also für jedes Team. Auch beim James-Bond-Spiel in der Halle oder beim Mitternachtsturnier am letzten Abend waren höchste Spannung und jubelnde Fans geboten. Lediglich auf eine Sache mussten Teilnehmer und Betreuer in diesem Jahr verzichten: Stockbrot und Lagerfeuer sorgen immer für eine ganz besondere Stimmung an den Abenden der Freizeiten, aufgrund der hohen Waldbrandgefahr mussten es jedoch ausfallen. Der Ersatz, das abendliche Vorlesen und entspannende Musik, haben die Tage aber mindestens genauso schön entspannt ausklingen lassen. Wie viel in diesen zwei Wochen passiert ist, wird einem selbst erst bewusst, wenn man versucht, davon zu erzählen und nichts auszulassen. Die Liste an Programmpunkten könnte ich noch deutlich verlängern. Eine spannende Nachtwanderung, das Chaos-Spiel, eine Wanderung ins Dorf und Freundschaftsspiele gegen ortsansässige Vereine machen hier nur einen weiteren kleinen Teil aus. Es waren zwei Wochen, die unglaublich schnell vergangen sind, eben weil so unfassbar viel passiert ist. Wir freuen uns auf viele weitere Freizeiten, bei denen Kinder und Betreuer gar nicht merken, wie die Zeit verfliegt. Dabei müssen die Teilnehmer der Kinderfreizeit gar nicht allzu lange warten, da sie schon im Herbst wieder zum Eisenberg fahren können.

FVM-Kinderfreizeit 2019

Termin: 13.-19. Oktober 2019
Ort: Feriendorf „Am Eisenberg“ (Hessen)
Teilnehmergebühr: 140 Euro (eigene Anreise). Geschwisterkindern erhalten einen Rabatt von 40 Euro. Teamangebot: Mannschaften, die geschlossen teilnehmen, erhalten 15% Rabatt.
Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren
Hier geht es zur Anmeldung.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter