Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

FCS überholt |16.03.2019|16:45

Homburg klettert auf Platz zwei

Freude in Homburg: Der FCH ist neuer Tabellenzweiter.[Foto: imago images / Jan Huebner]

Der FC 08 Homburg ist neuer Tabellenzweiter in der Regionalliga Südwest. Durch den 1:0 (1:0)-Heimerfolg gegen Mitaufsteiger SC Hessen Dreieich am 25. Spieltag zog die Mannschaft von FCH-Trainer Jürgen Luginger vorbei an Meister 1. FC Saarbrücken. Der FCS war an diesem Wochenende nicht im Einsatz, weil die Begegnung beim FK Pirmasens am Freitagabend witterungsbedingt nicht stattfinden konnte.

Alexander Hahn (15., Handelfmeter) erzielte den entscheidenden Treffer für den FC Homburg, für den es der fünfte Sieg in Serie war. Hessen Dreieich bleibt Tabellenvorletzter und wartet jetzt seit sechs Begegnungen auf einen dreifachen Punktgewinn.

Den dritten Heimsieg in Folge fuhr die SV 07 Elversberg beim 1:0 (1:0) gegen die U 23 der TSG Hoffenheim ein. Manuel Feil (30.) verwandelte einen Foulelfmeter für die Gastgeber. Hoffenheims Nachwuchsteam hat nun seit vier Partien nicht mehr gewonnen (drei Niederlagen, ein Remis) und verlor nicht nur das Spiel, sondern auch Andreas Ludwig (54.) mit einer Gelb-Roten Karte wegen wiederholten Foulspiels.

FSV siegt dank Fallrückziehertor

Der FSV Frankfurt konnte sich beim VfR Wormatia Worms trotz Rückstand 2:1 (0:1) durchsetzen. Jan-Lucas Dorow (23.) hatte Worms zunächst in Führung gebracht. Der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Marco Koch (47.) egalisierte mit seinem ersten Ballkontakt das Ergebnis. Ein Traumtor von Vito Plut (73.), der mit einem Fallrückzieher traf, entschied das Spiel zugunsten der Gäste, die wichtige Zähler gegen den Abstieg sammelten und nun seit drei Partien unbesiegt sind. Worms hat seit vier Begegnungen nicht gewonnen und befindet sich in Abstiegsgefahr.

Der FC Astoria Walldorf hat im Spiel gegen den SSV Ulm 1846 ebenfalls einen Rückstand in einen Sieg umgewandelt. Beim 2:1 (0:1)-Heimerfolg sah es lange nach einer Niederlage aus, nachdem Florian Krebs (6.) früh für Ulm getroffen hatte. Doch in der Schlussphase drehte der abstiegsbedrohte FC Astoria auf. Nicolai Groß (80.) und Minos Gouras (89.) führten die Gastgeber zum Sieg. Für Ulm war es die vierte Auswärtsniederlage hintereinander.

Balinger Heimsiegserie hält

Die Negativserie von Schlusslicht Eintracht Stadtallendorf setzte sich auch in der Partie bei Aufsteiger TSG Balingen fort. Nach dem 1:3 (0:0) warten die Gäste seit sieben Spielen auf einen Punktgewinn.  Lukas Fölsch (48.) brachte Balingen auf die Siegerstraße, Marc Pettenkofer (50./67.) schraubte das Ergebnis in die Höhe. Stadtallendorf kam durch ein Tor von Felix Nolte nur noch zum Anschlusstor (78.). Für Balingen war es der sechste Heimsieg in Serie

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter