Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|31.07.2020|13:15

Horst Hrubesch wird Nachwuchsdirektor beim HSV

Feiert als DFB-Trainer große Erfolge: Horst Hrubesch[Foto: imago images / Jan Huebner]

HSV-Comeback nach 37 Jahren: Vereinslegende Horst Hrubesch kehrt nach fast vier Jahrzehnten zum Zweitligisten Hamburger SV zurück. Wie die Hanseaten am Freitag bekannt gaben, wird der 69-Jährige als neuer Nachwuchsdirektor unbefristet für den Traditionsklub zur Verfügung stehen.

"Hier muss wieder mehr über Fußball gesprochen und daran gearbeitet werden. Es geht um Fleiß, Geduld und Überzeugung. Nur damit kann man weiterkommen", erklärte das einstige "Kopfball-Ungeheuer". Sportvorstand Jonas Boldt sagte: "Wir freuen uns sehr, dass Horst unsere Idee und unsere Arbeit unterstützen will."

Hrubesch prägte zwischen 1978 und 1983 die erfolgreichste Ära der Norddeutschen, abgeschlossen mit dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister. In diesen fünf Jahren gelangen ihm in 159 Bundesligaspielen 96 Treffer. Mit der Nationalmannschaft wurde er 1980 Europameister, im Endspiel schoss er beim 2:1-Sieg gegen Belgien beide Tore.

Große Erfolge als DFB-Trainer

Als Trainer war der klassische Mittelstürmer von 2000 bis 2016 in Diensten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und feierte große Erfolge. 2008 mit der U 19 und 2009 mit der U 21 wurde Hrubesch Europameister, 2016 holte die von ihm betreute Olympia-Auswahl in Rio de Janeiro die Silbermedaille. Zwei Jahre später sprang der Fußball-Lehrer bei der Frauen-Nationalmannschaft kurzfristig für eine Übergangsphase ein.

Nun ist der Coach bereit für eine neue Aufgabe. "Ich habe in den Gesprächen den Eindruck gewonnen, dass der HSV jetzt den richtigen Weg eingeschlagen hat", sagte Hrubesch.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter