Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|22.03.2019|22:40

Joker Özkara rettet Remis für RWO

Rettet RWO einen Punkt: Cihan Özkara (2.v.r).[Foto: imago images / Revierfoto]

Der Traditionsverein Rot-Weiß Oberhausen hat am 26. Spieltag in der Regionalliga West die Chance verpasst, zumindest über Nacht bis auf drei Punkte an Spitzenreiter FC Viktoria Köln heranzukommen. Das Team von Trainer Mike Terranova kam vor 2.526 Zuschauern gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf nicht über ein 3:3 (1:2) hinaus. Dabei holte Oberhausen allerdings einen 0:2- und 1:3-Rückstand auf und ist nun bereits seit acht Spielen ungeschlagen.

Die Fortuna legte im Stadion Niederrhein einen Blitzstart hin. Durch einen frühen Doppelschlag durch Moritz Montag (5.) und Georgios Siadas (7.) stand es schnell 0:2. Philipp Gödde (21.) verkürzte für RWO noch vor der Pause, doch Kianz Froese (62.) stellte den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Dann aber bewies Terranova ein glückliches Händchen. Der erst in der 72. Minute eingewechselte Cihan Özkara (78./89.) sicherte den Rot-Weißen mit zwei Treffern noch das Remis. Die Fortuna wartet seit acht Begegnungen auf einen Sieg.

Bereits den dritten Dreier hintereinander fuhr der SC Verl beim 2:0 (1:0) im westfälischen Duell mit dem SV Lippstadt 08 ein und rückte zumindest vorerst auf Rang sechs vor. Fabian Brosowski (17.) sorgte vor 1224 Besuchern für den frühen Verler Führungstreffer, Aygün Yildirim (90.+2) machte in der Nachspielzeit alles klar. Für den Winterzugang vom Drittligisten Sportfreunde Lotte war es beim fünften Einsatz bereits das sechste Tor.

Die Gäste mussten ab der 44. Minute in Unterzahl spielen, nachdem Mittelfeldspieler Sven Köhler wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (44.). Für Lippstadt war es die zweite Niederlage hintereinander ohne eigenes Tor

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter