Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Nachwuchs|16.05.2019|12:15

Kleine Kita-Kicker: "Freundschaften fördern"

Unter der Aufsicht von Mate Pasalic (r.) und Oktay Tokay: das Kita-Team von St. Markus.[Foto: privat]

Inspiriert von den Erfolgen von Eintracht Frankfurt klopften die Kinder der Tagesstätte St. Markus an die Tür von Einrichtungsleiter Mate Pasalic: Sie wollen Fußball spielen! Der B-Lizenz-Trainer fand Gefallen an der Idee der Kids und startete eine Kooperation mit dem FV Alemannia Nied.

"Wir hoffen darauf, Nachahmer zu finden. So könnten Konzepte entstehen, die Kita zu nutzen, um Kinder in Vereine zu bringen", erzählt Mate Pasalic, Leiter der Kindertagesstätte St. Markus in Frankfurt am Main. Auf Wunsch seiner jungen Schützlinge startete er das Projekt einer Kita-Fußballmannschaft. Bewegung sei im Alltag der Einrichtung ohnehin fest verankert, erklärt Pasalic, der das "Bedürfnis der Kinder nach Fußballspielen" gerne aufnahm. Da er als B-Lizenz-Inhaber bereits über Trainererfahrung verfügt und zudem als Schiedsrichter aktiv ist, nahm das Projekt seinen Lauf. Seither jagen 15 Jungs im Alter von fünf und sechs Jahren unter seiner Aufsicht dem runden Leder hinterher.

"Weckt die Lust am Fußball"

Andere Kitas in der näheren Umgebung, die es fußballerisch der Kita St. Markus gleichtun wollten, fanden sich aber leider nicht. Um auch Spiele austragen zu können, musste der Kita-Leiter also "über den Tellerrand hinausschauen", erzählt er. Bei den Mini-Kickern des knapp zwei Kilometer entfernten Fußballvereins Alemannia Nied rannte er damit offene Türen ein. Deren Trainer war sofort begeistert. So wurde zunächst ein Testspiel für Ende Mai terminiert und darüber hinaus eine nachhaltige Kooperation geplant. "Das Spielen in der Kita weckt die Lust und den Spaß am Fußball. Dieser Eindruck erleichtert dann den Übergang in den Verein und auch den Verbleib", erklärt Pasalic.

"Wir hoffen darauf, Nachahmer zu finden"

Um sich auf das Freundschaftspiel gegen den FV Alemannia Nied vorzubereiten, trainieren die Kita-Kicker nun drei Wochen lang jeweils dienstags und donnerstags. Und das entweder in der Turnhalle oder auf naheliegenden Bolzplätzen. Unterstützt wird Mate Pasalic von Oktay Tokay, Vater eines Jungen, der selbst aktiver Fußballer ist und das Projekt ehrenamtlich mit seiner Trainertätigkeit unterstützt. Den Ball am Fuß haben die jungen Fußballer außerdem sowieso täglich – just for fun im "normalen" Kita-Alltag.

Am 25. Mai geht es dann im Sieben-gegen-Sieben zur Alemannia Nied. Das Training und auch die Kooperation mit dem FV Nied sollen danach fortgeführt werden. Die Planungen laufen bereits, die Vereinsspieler in die Kita einzuladen und dort eine Bewegungsolympiade zu veranstalten. "Um neben dem Spaß am Fußball auch Freundschaften zu fördern", verrät Mate Pasalic. FUSSBALL.DE wünscht den Nachwuchskickern viel Freude! 

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter