Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Torjäger zurück |25.09.2020|15:00

Koffi: "Elversberg hat Profifußball verdient"

Kevin Koffi: "Ich will Elversberg in den Profifußball zurückführen."[Foto: imago images / Eibner]

Nach nur einem Jahr ist der mehrfache Torschützenkönig Kevin Koffi (34) zurück in der Regionalliga Südwest bei der SV 07 Elversberg. Er kommt vom Drittligisten SV Waldhof Mannheim und will Elversberg in den Profifußball führen. Im FUSSBALL.DE-Interview spricht Koffi über die Ziele mit seinem alten und neuen Verein und seinen Glauben.

FUSSBALL.DE: Nach einem Jahr Abwesenheit sind Sie zurück bei der SV 07 Elversberg. Wie kam es zur schnellen Rückkehr, Herr Koffi?

Kevin Koffi: Die SV 07 Elversberg ist ein ehrgeiziger Klub, der zurück in den Profifußball möchte. Außerdem wollte ich wieder mehr bei meiner Familie sein. Es ist mir nun möglich, wieder regelmäßig bei ihr zu sein, weil die französische Grenze von Elversberg nicht weit entfernt ist, wir in Frankreich leben und unsere Kinder auf eine französische Schule gehen können. So kann ich mich zu 100 Prozent auf den Fußball konzentrieren. Als ich in Mannheim gespielt habe, war es jedes Mal schwer für mich, von Frankreich zurück nach Deutschland fahren zu müssen. 1000 Kilometer in zwei Tagen und das alle zwei Wochen: Das hatte sich auch auf meine körperliche Verfassung ausgewirkt.

Wie würden Sie Ihre erste Saison in der 3. Liga rückblickend bewerten?

"Glücklicher als die Torjägertrophäe würde mich ohnehin der Aufstieg machen"

Koffi: Grundsätzlich war ich nicht unzufrieden, weil ich zu vielen Einsatzzeiten kam. Ich hätte nur gerne mehr Tore erzielt. Auch insgesamt lief es mit dem SV Waldhof gut. Vor der Corona-Pause waren wir sogar Tabellenzweiter und spielten um den Aufstieg mit. Nach dem Restart konnten wir daran leider nicht anknüpfen. Dennoch war der neunte Platz für einen Aufsteiger ein Erfolg.

Wollen Sie jetzt mit der SV 07 Elversberg in die 3. Liga zurück?

Koffi: Auf jeden Fall. Das ist auch der Hauptgrund für meine Rückkehr ins Saarland. Elversberg hat es verdient, Profifußball zu spielen, und ich will den Klub dorthin zurückführen.

Die neue Saison in der Südwest-Staffel begann für die SVE mit zwei Siegen und zwei Niederlagen. Wie schätzen Sie die Titelchancen ein?

Koffi: Wir stehen erst am Anfang der Saison und es ist noch nicht viel passiert. Die Konkurrenz ist allerdings groß. Es gibt viele Teams mit Aufstiegsambitionen. Wir gehören dazu und werden alles geben, um am Ende ganz oben zu stehen.

Wer sind Ihrer Meinung nach die größten Konkurrenten?

Koffi: Kickers Offenbach schätze ich stark ein. Mit zehn von zwölf möglichen Punkten aus den ersten vier Spielen hat der OFC seine Ambitionen direkt unterstrichen. Aber auch der SSV UIm 1846 Fußball , der TSV Steinbach Haiger und der FC 08 Homburg werden um den Titel mitspielen. Meistens gibt es auch noch eine Überraschungsmannschaft, die niemand auf dem Zettel hat.

In der Saison 2018/2019 wurden Sie Torschützenkönig im Südwesten. Ist es neben dem Anspruch, um den Aufstieg zu kämpfen, ein weiteres Ziel von Ihnen, die Torjägerkrone noch einmal zu holen?

Koffi: Das Ziel ist immer, so viele Tore wie möglich zu erzielen, um in erster Linie der Mannschaft zu helfen. Wenn ich noch einmal Torschützenkönig werden könnte, wäre das fantastisch. Aber das ist Nebensache.

Vor Ihrem ersten Wechsel nach Elversberg im Sommer 2017 spielten Sie vor allem in Italien. Dort sind Sie auch aufgewachsen. In welchem Land gefällt es Ihnen besser: Italien oder Deutschland?

Koffi: Da tue ich mich schwer, mich zu entscheiden. Ich mag beide Länder, weil sie großartige Fußballnationen sind und ich mich sowohl in Deutschland als auch in Italien wohlfühle. Aber Italien glänzt mit leckerem Essen und paradiesischen Stränden. (lacht) Dafür schätze ich das Land sehr.

Haben Sie vor, irgendwann nach Italien zurückzukehren, oder ist Deutschland beziehungsweise Frankreich Ihre neue Heimat?

Koffi: Das kann ich nicht sagen. Ich bin sehr gläubig und lasse mich auf meinem Weg von Gott führen. Bevor ich Entscheidungen treffe, frage ich ihn immer, wo er mich haben möchte. Ich lasse alles auf mich zukommen und werde mich nicht jetzt schon festlegen, wo ich meine Zukunft verbringen werde.

Am Samstag gastieren Sie mit Elversberg bei Eintracht Stadtallendorf. Sehen wir Sie dann erstmals nach Ihrer Rückkehr in der Startelf und beginnen Sie mit der Torejagd? Um auch in dieser Saison der erfolgreichste Torschütze werden zu können, müssen Sie schließlich noch einiges aufholen!

Koffi: Ich stehe der Mannschaft zur Verfügung und bin bereit für mein Startelf-Comeback in Elversberg. Ob ich von Anfang an spiele, entscheidet letztendlich unser Trainer Horst Steffen. Aber ich habe noch genug Zeit, um viele Tore zu erzielen. (lacht) Glücklicher als die Torjägertrophäe würde mich ohnehin der Aufstieg machen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter