Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Favoritenschreck|05.09.2020|17:00

Latkowski-Traumtor schockt Titelfavorit Essen

Früher Dämpfer: Essen strauchelt gegen Aufsteiger Wiedenbrück.[Foto: imago]

Meisterschaftsfavorit Rot-Weiss Essen hat zum Saisonauftakt in der Regionalliga West den erhofften Heimsieg verpasst. Das Team des neuen Trainers Christian Neidhart kam am 1. Spieltag gegen den Aufsteiger SC Wiedenbrück nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. RWE-Angreifer Simon Engelmann (55.), der in der abgelaufenen Saison im Trikot des Meisters SV Rödinghausen Torschützenkönig der West-Staffel war, brachte die Gastgeber zwar 1:0 in Führung. In der Nachspielzeit gelang Wiedenbrücks Linksverteidiger Daniel Latkowski (90.+3) aber mit einem sehenswerten Freistoß in den Winkel der überraschende Ausgleich.

"Wir wollten unbedingt drei Punkte holen und waren auch 75 Minuten lang dominant", sagte RWE-Trainer Neidhart gegenüber FUSSBALL.DE . "Nachdem wir es versäumt haben, das zweite Tor nachzulegen, sind wir in der Schlussphase unruhig und hektisch geworden. Das darf uns nicht passieren und war ohne Zweifel ein Dämpfer für uns."

BVB-Torhüter Stefan Drljaca hält Sieg fest

Die laut der FUSSBALL.DE-Trainerumfrage ebenfalls hoch gehandelten Aufstiegsaspiranten Borussia Dortmund U 23 und Fortuna Köln gaben sich dagegen keine Blöße. Der BVB setzte sich bei Alemannia Aachen im fast leeren Tivoli-Stadion 1:0 (0:0) durch. Mit einem Volleyschuss markierte Offensivspieler Steffen Tigges (53.) den Siegtreffer für die Mannschaft von Trainer Enrico Maaßen, der in der zurückliegenden Spielzeit noch den SV Rödinghausen zur Meisterschaft geführt hatte. In der Nachspielzeit hatte Alemannia-Angreifer Vincent Boesen die große Chance zum Ausgleich, scheiterte jedoch mit einem Kopfball am glänzend reagierenden Dortmunder Schlussmann Stefan Drljaca.

Die Kölner Fortuna wurde ihrer Favoritenrolle mit dem 2:0 (0:0) beim SV Bergisch Gladbach 09 gerecht und bescherte ihrem neuen Trainer Alexander Ende ebenfalls einen Einstand nach Maß. Roman Prokoph (56., Foulelfmeter) brachte die Gäste auf die Siegerstraße, der nur zwei Minuten zuvor eingewechselte Hamza Salman (69.) stellte den Endstand her.

Beyhan Ametov lässt Wuppertaler SV jubeln

Ex-Bundesligist Wuppertaler SV behielt gegen Aufsteiger Rot Weiss Ahlen knapp 1:0 (0:0) die Oberhand. Beyhan Ametov (70.) markierte den entscheidenden Treffer, nachdem Ahlens Schlussmann Bernd Schipmann seinen Kasten verlassen hatte und außerhalb des Strafraums verletzungsbedingt liegengeblieben war.

Der VfB Homberg musste beim Debüt seines neuen Trainers Sunay Acar (für den zurückgetretenen Stefan Janßen) eine 0:2 (0:1)-Heimniederlage gegen den SV Lippstadt 08 hinnehmen. Gerrit Kaiser (2.) stellte schon früh die Weichen auf Sieg. Trotz Überzahl in der Schlussphase nach der Roten Karte für den Homberger Mike Koenders (Nachtreten/80.) fiel die Entscheidung erst in der fünften Minute der Nachspielzeit. Der erst kurz zuvor eingewechselte André Schneider (90.+5) machte mit dem 2:0 alles klar.

Aufsteiger SV Straelen und die U 23 von Fortuna Düsseldorf trennten sich 1:1 (0:0). Die Führung der Fortuna durch Moritz Montag (51.) glich der Ex-Düsseldorfer Aaram Abdelkarim (53.) nur zwei Minuten später aus. Wegen einer Unsportlichkeit handelte sich Düsseldorfs Georgios Siadas die Gelb-Rote Karte ein (78.). 

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter