Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Titelchance |03.05.2019|22:45

Lübeck bleibt „Wölfen“ auf der Spur

Sieg in Bremen: Zum 14. Mal in Folge bleibt Lübeck ohne Niederlage.[Foto: Jan Kuppert]

Der VfB Lübeck hält das Rennen um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord auch nach dem 32. Spieltag offen. Die Mannschaft von Trainer Rolf Martin Landerl wahrte ihre Titelchance durch einen 2:0 (0:0)-Auswärtserfolg bei der U 23 des SV Werder Bremen und verkürzte den Rückstand zu Spitzenreiter VfL Wolfsburg II zumindest vorerst auf zwei Punkte. Zum 14. Mal in Folge blieb der VfB ohne Niederlage, kassierte in dieser Zeit (seit Mitte November) lediglich drei Gegentreffer.

In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit sorgte ein Eigentor von Malte Karbstein (54.) für die Lübecker Führung. Kurz vor dem Abpfiff machte der eingewechselte Fabio Parduhn (89.) alles klar und die zweite Bremer Heimniederlage hintereinander perfekt. VfB-Torhüter Benjamin Gommert spielte bei seinem 18. Einsatz in dieser Saison zum 13. Mal zu Null.

Absteiger Oldenburg auswärts weiter ohne Punkt

Der direkte Wiederabstieg des VfL Oldenburg in die Oberliga Niedersachsen ist definitiv besiegelt. Nach dem 0:3 (0:1) beim BSV Schwarz-Weiß Rehden , der 16. Niederlage im 16. Saisonspiel, kann der Tabellenvorletzte auch theoretisch einen möglichen Relegationsrang nicht mehr erreichen.

Tomislav Ivicic (4.) markierte schon früh per Kopfball das Rehdener Führungstor. Ex-Profi Addy-Waku Menga (49./75.) schnürte einen Doppelpack. Mit jetzt 43 Punkten kann der BSV endgültig für eine weitere Spielzeit in der Nord-Staffel planen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter