Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Schlamassel |17.06.2019|09:30

Malle-Abschlussfahrt auf eBay-Kleinanzeigen

Über Umwege: Die Aufstiegstour nach Malle findet verspätet statt.[Foto: privat]

Überraschend musste der FC Bad Oeynhausen aus der Bezirksliga den Gang in die Relegation antreten und saß plötzlich auf der bereits gebuchten Mannschaftsfahrt nach Mallorca. Im Gespräch mit FUSSBALL.DE erzählt Spieler Patrick Rosenberg über die Idee, den Ausflug auf eBay zu versteigern - und ein verspätetes Happy End.

FUSSBALL.DE: Herr Rosenberg, erst verspielen Sie am letzten Spieltag den sicher geglaubten Aufstieg und dann fallen auch noch die Relegationsspiele auf den Zeitraum, an dem Sie mit der Mannschaft Mallorca unsicher machen wollen. Unglaublich, oder?

Patrick Rosenberg: Wir hatten bereits im vergangenen Winter Flug und Hotel für 16 Leute gebucht. Nach dem wir unser zweites Aufstiegsspiel gewannen, wussten wir, dass wir unsere geplante Reise sausen lassen mussten. Im Bus überlegten wir mit zwei, drei Spielern, wie wir wenigstens ein bisschen Geld zurückbekämen. Und dann hatten wir die Idee, unsere Mannschaftsfahrt auf eBay-Kleinanzeigen anzubieten.

Wie nahm das Team diese Idee auf?

"Malle abreißen ist natürlich das Ziel. Unsere Mannschaftskasse ist prall gefüllt."

Rosenberg: Super. Jeder Spieler aus dem Kader teilte die Anzeige in den sozialen Netzwerken. Lokale Radiosender und Zeitungen wurden so auf uns aufmerksam. Es ist sogar bei Euch angekommen. (lacht) Es hat hohe Wellen geschlagen.

Wie erfolgreich war die Aktion?

Rosenberg: Das ging relativ gut. Es meldeten sich einige Mannschaften, die diese Tour als Meisterfahrt nutzen wollten. Am Ende kam es jedoch doch nicht dazu, und wir verkauften die Flug- und Hotelbuchungen einen Tag vor dem Abflug an Einzelpersonen.

In den ganzen Schlamassel hatte Sie eine mäßige Rückrunde und der letzte Spieltag gebracht.

Rosenberg: Wir waren seit dem siebten Spieltag durchgehend an der Tabellenspitze und nahmen es zum Saisonfinale hin wahrscheinlich zu locker. Am letzten Spieltag trafen wir auf den TuS Bruchmühlen - unseren direkten Konkurrenten. Uns hätte ein Unentschieden gereicht. Wir verloren aber mit 2:3 und das, obwohl wir gut eingestellt und in der Partie sogar die bessere Mannschaft waren. Vielleicht spielte eine gewisse Nervosität mit hinein. Es war ziemlich blöd gelaufen.

In die Aufstiegsspiele sind Sie dann gut gestartet.

Rosenberg: Im ersten Spiel gegen Haltern II waren wir zu Beginn noch nicht in der Partie und standen total neben uns. Wir agierten wie in der finalen Begegnung gegen Bruchmühlen aus der regulären Saison. Am Ende gewannen wir ein wenig glücklich, aber auch verdient mit 4:3. Danach ging es bergauf, spielerisch waren unsere Leistungen wieder wie zu Beginn der Spielzeit.

Nach drei weiteren Siegen ist der Landesliga-Aufstieg nun perfekt. Schwirrte der "Geist von Mallorca" durch Ihre Köpfe, der die letzten Prozent aus Ihnen herauskitzelte?

Rosenberg: Wir wollten unsere Chance wahrnehmen und den Aufstieg über den Umweg erreichen. Die Playoffs waren wichtiger als die Abschlussfahrt. Wir sind alle zu sehr Fußballer, um die Relegation nicht zu spielen. Dass es aber so gut klappt, damit hat keiner gerechnet und ist bemerkenswert. Im Finale hätten wir schon zur Halbzeitpause mit 2:0 oder 3:0 führen müssen. Wir waren die spielbestimmende Mannschaft, haben schnell ausgeglichen und gingen mit allen Kräften in die Verlängerung. Für uns war es definitiv ein Happy End.

Ist eine nachgeholte Aufstiegstour nach Mallorca geplant?

Rosenberg: Definitiv. Für manch einen war dies in den Entscheidungsspielen sicherlich ein Ansporn. Flug und Hotel haben wir bereits gebucht. Am morgigen Samstag geht es los und wir werden bis Dienstag bleiben. Malle abreißen ist natürlich das Ziel. Unsere Mannschaftskasse ist prall gefüllt. Nach der Reise wird kein einziger Cent mehr übrig bleiben.

Beim nächsten Aufstieg buchen Sie vermutlich lieber ein Last-Minute-Angebot, oder?

Rosenberg: Nächstes Jahr wird das Ziel erstmal sein, die Klasse zu halten. Mit unserer Truppe ist das möglich. Hinsichtlich der Abschlussfahrt werden wir aber wieder rechtzeitig im Voraus buchen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter