Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Ideenreichtum |01.05.2020|11:00

Memory, Malen und mehr bei der Mosella

Koordiniert die Angebote auf der Corona-Informationsseite der Mosella: Präsident Harald Emmrich (r.).[Foto: TuS Mosella Schweich]

Die Sportanlage am Schweicher Winzerkeller ist verwaist. Doch von Tristesse ist beim TuS Mosella Schweich keine Spur. Der 1800-Mitglieder-Verein aus dem Fußballverband Rheinland mit seinen drei Senioren- und gleich 19 Jugendteams hat ein speziell auf die Corona-Phase zugeschnittenes Angebot entwickelt. Memory, Malen, Masken und mehr: Die Mosella erweitert ihre Angebote kontinuierlich und regt zu allerhand Aktivitäten auch abseits des Sports an.

Ob Trainingsvideos und -anleitungen, ein Malwettbewerb, Gesellschaftsspiele, Basteln bis hin zur Hausaufgabenbetreuung: Präsident Harald Emmrich und Laura Lehne, die derzeit im Verein ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert, haben sich allerhand einfallen lassen.

Unter www.mosella-schweich.de/informationsseite-corona sind im Internet die kostenlos abrufbaren Aktivitäten gebündelt, die – darauf legt Emmrich großen Wert – "nicht nur unseren Mitgliedern, sondern auch allen weiteren Interessierten zur Verfügung stehen".

In Zeiten von Kontaktsperren und Ausgangsbeschränkungen gibt es hier zahlreiche Tipps, wie man sich sogar im eigenen Garten fithalten kann. Übungen zur Sprungkraft, Koordination und zur Reaktion enthalten die Clips genauso, wie Videos für die Fußballer, vorgeführt von Rainer Heiser und seinen Schützlingen von der Rabauken-Fußballschule als einem der Mosella-Kooperationspartner.  Nicht fehlen darf der praktische Anschauungsunterricht aus der mittlerweile fast 500-köpfigen Turnabteilung. Hier fungierte Präsidenten-Gattin Dorothea als Regisseurin und Kamerafrau.

Viele positive Rückmeldungen

Rund 1200 Mal wurde die Corona-Informationsseite in den vergangenen Wochen bereits angeklickt. Zudem habe er persönlich viele positive Rückmeldungen erhalten, berichtet der 34-jährige Emmrich, der früher selbst in der ersten Mannschaft im Tor stand und mit ihr 2010 den Aufstieg in die Rheinlandliga schaffte. Derzeit ist der vor den Toren Triers beheimatete Traditionsclub in der Bezirksliga vertreten.

Besonders freut Emmrich das Lob seines Vorgängers und Mentors, Ehrenpräsident Bernd Münch­gesang (75), der von den innovativen Ideen beim TuS Mosella angetan ist.  Schutzmasken mit aufgedrucktem Mosella-Emblem sind momentan der Renner im virtuellen Fanshop. 

Wem mal nicht nach Sport ist, der kann sich beim Malwettbewerb (Hauptreis: Besuch des Vereinsmaskottchens Bello, der Bär) oder beim Mosella-Memory beweisen.

Selbst an die schwierige Situation vieler Schüler haben sie in Schweich gedacht. Wer beim Lernen von zu Hause aus Schwierigkeiten  hat, kann die von FSJlerin Laura Lehne organisierte Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen. Mit zehn ehemaligen Mitschülerinnen, die im vergangenen Jahr ihr Abitur gemacht haben, bietet sie eine Aufgabenkontrolle und eine  Nachhilfe via Skype oder Facetime an.

Verzicht auf Vergütungen

Alle Angebote hat die Mosella ohne Mehrkosten geschaffen. Das Thema Finanzen beschäftigt natürlich auch Klubchef Emmrich in einer Phase, in der noch keiner sagen kann, wann wieder alles normal läuft. So lange fehlen wichtige Einnahmequellen wie Eintritts- und mitunter auch Sponsorengelder.

Umso wichtiger ist für den Mosella-Präsidenten, dass sämtliche rund 70 Übungsleiter derzeit auf ihre Vergütungen verzichten und es bislang kaum Kündigungen von Mitgliedern gab.

Das ausgefeilte Alternativ-Angebot hilft sicher dabei, gut durch die Krise zu kommen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter