Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Die Null steht |19.09.2020|17:15

Offenbach: Fetsch trifft - Flauder hält dicht

Mit einem Doppelpack erfolgreich: Offenbachs Mathias Fetsch (M.).[Foto: imago images/Jan Huebner]

Der Traditionsverein Kickers Offenbach bleibt in der Regionalliga Südwest auf Erfolgskurs. Nach dem 3:0 (1:0)-Heimsieg am 4. Spieltag gegen die U 23 der TSG Hoffenheim führt das Team von OFC-Trainer Angelo Barletta mit zehn von zwölf möglichen Punkten die Tabelle an. Außerdem musste Torhüter und Kapitän Stephan Flauder auch im vierten Saisonspiel keinen Gegentreffer hinnehmen.

Vor 1500 Zuschauern am Bieberer Berg brachte Angreifer Mathias Fetsch (4./51.), Zugang vom Drittligisten Hallescher FC, den ehemaligen Bundesligisten mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße. Den Endstand stellte Marcell Sobotta (90.) her. Die Gäste aus Hoffenheim bleiben nach der vierten Niederlage im vierten Spiel am Tabellenende.

Beim Sprung an die Spitze profitierte Kickers Offenbach vom 0:0 des bisherigen Ligaprimus SSV Ulm 1846 Fußball beim FC-Astoria Walldorf . Mit jetzt acht Punkten fiel der SSV auf Rang vier zurück. Für die Gastgeber, die noch auf ihren ersten Sieg warten, war es das dritte Unentschieden hintereinander.

Dritter Sieg in Serie für Steinbach Haiger

Neuer Tabellenzweiter ist der TSV Steinbach Haiger nach dem 4:1 (3:1) beim Bahlinger SC . Beim dritten Dreier hintereinander ließen Kevin Lahn (11.), Christian März (28.), Sascha Marquet (45.+1) und der eingewechselte Fabian Eisele (90.+1) die Hessen jubeln. Hasan Pepic (24.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für den Bahlinger SC.

Auf Rang drei (ebenfalls mit neun Punkten) verbesserte sich der FC 08 Homburg dank des 3:1 (2:0)-Heimsieges gegen Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf . Damjan Marceta (3.), Daniel Di Gregorio (33.) und Jannik Sommer (64.) brachten den Dreier für die Saarländer unter Dach und Fach. Del Angelo Williams (90.+2) verkürzte erst in der Nachspielzeit.

Nach zwei Niederlagen hintereinander meldete sich Meisterschaftskandidat SV 07 Elversberg mit einem 5:0 (3:0) gegen den TSV Schott Mainz zurück. Manuel Feil (2./23., Foulelfmeter) und Israel Suero (25.) sorgten schon während der ersten halben Stunde für klare Verhältnisse. In der zweiten Halbzeit bauten Luca Schnellbacher (69.) und Fabian Baumgärtel (79.) den Vorsprung aus.

Freiburger Torfestival bei 6:2 in Mainz

Ein spektakuläres Torfestival gelang der zweiten Mannschaft des SC Freiburg mit dem 6:2 (4:0) bei der U 23 des 1. FSV Mainz 05 . Ein früher Doppelschlag von Marvin Pieringer (3./5.) leitete den Auswärtssieg der Breisgauer ein. Außerdem waren der Schweizer Junioren-Nationalspieler Nishan Burkart (39./70.), Keven Schlotterbeck (42.) und Kevin Schade (72.) für die weiter unbesiegten Gäste erfolgreich. Für die Mainzer betrieb Simon Brandstetter (52./89.) mit zwei Toren noch ein wenig Ergebniskosmetik, konnte die zweite Niederlage hintereinander aber auch nicht mehr verhindern.

Ex-Zeitligist FSV Frankfurt gewann sein Heimspiel gegen den FC Gießen 1:0 (1:0). Der einzige Treffer der Partie ging auf das Konto von Muhamed Alawie (44.). Nach der Gelb-Roten Karte für Ahmed Azaouagh wegen wiederholten Foulspiels (74.) brachten die Frankfurter den knappen Vorsprung trotz Unterzahl über die Zeit.

Aufsteiger KSV Hessen Kassel trennte sich vom FK 03 Pirmasens 1:1 (1:1) und bleibt weiter ungeschlagen. Benno Mohr (22.) legte für die Gäste vor 2000 Zuschauern im Auestadion das 1:0 vor. Sergej Evljuskin (40.) sorgte kurz vor der Pause für den Ausgleich.

Wegen einer bestätigten Covid19-Infektion eines Spielers im Kader des TuS Rot-Weiß Koblenz und nachfolgender Quarantäne-Anordnungen des Gesundheitsamtes musste die ebenfalls für Samstag angesetzte Partie gegen Aufsteiger VfB Stuttgart II abgesetzt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter