Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Sportstudio |05.04.2016|14:30

Premiere: Blinder Fußballer im Torwand-Voting

Wer schafft es ins aktuelle Sportstudio? Stimmt jetzt für Euren Favoriten ab. [Foto: FUSSBALL.DE/Imago]

Schickt FUSSBALL.DE den ersten Blindenfußballer in der Geschichte des aktuellen Sportstudios an die ZDF-Torwand? Wir haben wieder drei Kandidaten ausgewählt - jetzt entschiedet Ihr, wer am 16. April an der ZDF-Torwand antreten wird. Ein Blindenfußballer als Präzisionsschütze, ein Freistoßspezialist mit Windglück oder ein Artist per Fallrückzieher? Das Voting endet am Freitag, 8. April, um 9 Uhr.

Hier geht's zur Abstimmung.

Das sind die Kandidaten

#1: Jean-Pier Bohmann vom FC Mecklenburg Schwerin , dessen artistischer Fallrückzieher aus einer interessanten Perspektive eingefangen wurde. Die Hintertorkamera lässt den starken Treffer gleich noch spektakulärer wirken.

#2: Mulgheta Russom vom MTV Stuttgart spielt in der Blinden-Nationalmannschaft und ist dort der Mann für die ruhenden Bälle. Das beweist er in seinem Video eindrucksvoll. Mithilfe eines akustischen Signals, das ein Betreuer hinter dem Tor erzeugt, zimmert der Blindenfußballer die Bälle präzise in den Winkel. Eine beeindruckende Vorstellung.

#3: Danilo Grewe vom Hagenower SV , der sich wohl auch ein bisschen beim Wind bedanken muss. Denn ohne die Böen auf dem Sportplatz hätte sein Freistoß von der Mittelline vermutlich nicht den Weg ins Netz gefunden. Oder lag's am gegnerischen Torwart? Entscheidet selbst!

Jetzt abstimmen!


So könnt auch Ihr im ZDF-Sportstudio dabei sein

Seit Beginn der Saison schickt FUSSBALL.DE alle zwei Wochen in Kooperation mit dem ZDF einen Kandidaten ins aktuelle Sportstudio nach Mainz. Bewerben ist jederzeit möglich. Lade Deine geilste Bude oder Dein großartigstes Kunststück hoch - und zwar hier. Klicke auf den grünen Button „Los geht’s“, anschließend wählst Du Dein Video aus und lädst es hoch. Kontaktformular ausfüllen – fertig!

Möglich sind die Dateitypen mp4, mov, mpg, mpeg, wmv, avi und mxf. Die Datengröße darf maximal 1 Gigabyte betragen. Um teilzunehmen, musst Du mindestens 15 Jahre alt sein.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter