Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Futsal|11.02.2019|17:02

SC 13 Bad Neuenahr bejubelt den Titelgewinn

Titelträger SC 13 Bad Neuenahr mit FVR-Vizepräsident Alois Reichert (rechts), Ina Hobracht (2. von rechts; Vorsitzende des FVR-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball) und Harald Haneder (links; Mitglied des FVR-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball).[Foto: FVR]

Ein neuer Name auf der Siegerliste der Futsal-Rheinlandmeisterschaft der Frauen: Am gestrigen Sonntag gewann der SC 13 Bad Neuenahr zum ersten Mal den Titel auf Verbandsebene. Im Endspiel gegen die SG 99 Andernach setzte sich der SC 13 durch Tore von Johanna Kuhn und Celina Mäder mit 2:0 durch.

Die Vorrundengruppe schloss das Team von Trainerin Jacqueline Dünker auf Rang eins ab, nachdem man den TuS Issel mit 1:0 und den SV Niederburg mit 5:2 bezwungen und gegen den TuS Reil 0:0 gespielt hatte. In der Zwischenrunde gab’s sowohl gegen den SV Rheinbreitbach (3:1) als auch gegen Titelverteidiger FC Bitburg (4:0) keine größeren Probleme, sodass man im Finale auf die SG 99 Andernach traf, die zuvor ebenso souverän durchs Turnier gekommen war. Im Duell der beiden Regionalliga-Mannschaften behielt der SC 13 die Oberhand – und bejubelte auch für die Beteiligten überraschenden einen Erfolg.

„Damit konnte ja vorher niemand rechnen. Wir sind quasi ohne Hallentraining angereist und haben hier viele Sympathien erspielt, glaube ich“, sagte Dünker. „Die Mädels waren kaum zu bremsen, insofern nehmen wir diesen Titel gerne mit. Nur sollte jetzt keiner denken, dass wir so ohne weiteres durch die Liga marschieren. Für die Seele der Mädels hat der Sieg aber unglaublich gutgetan.“

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter