Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Remis |29.11.2020|17:00

Spätes 1:1! Aachens Dahmani ärgert Ex-Klub

Erzielt spät den Ausgleich für Alemannia Aachen: Stürmer Hamdi Dahmani.[Foto: imago images/Revierfoto]

Anzeige

Spitzenreiter Rot-Weiss Essen musste sich zum Abschluss des 18. Spieltages in der Regionalliga West im Traditionsduell bei Alemannia Aachen mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Zwar brachte der 34 Jahre Mittelfeld-Routinier Dennis Grote (58.) die Gäste im Tivoli-Stadion mit einem Distanzschuss 1:0 in Führung. In der Schlussphase nutzte jedoch Aachens Angreifer Hamdi Dahmani (82.) einen Fehler in der Essener Hintermannschaft und überlupfte RWE-Torhüter Jakob Golz zum Endstand. Zu Saisonbeginn stand der 33-jährige Angreifer noch selbst bei den Essenern unter Vertrag, ehe Dahmani Anfang September nach Aachen wechselte. Für die Alemannia traf er in bislang elf Spielen sechsmal.

Durch das Remis bei der Neuauflage des DFB-Pokal-Finales von 1953 (2:1 für RWE in Düsseldorf) blieben die Essener Rot-Weissen auch im 16. Saisonspiel ohne Niederlage (elf Siege, fünf Unentschieden). Der Vorsprung an der Tabellenspitze vor dem ärgsten Verfolger Borussia Dortmund U 23 verringerte sich aber auf drei Punkte, weil der BVB gleichzeitig seine Auswärtspartie beim SV Bergisch Gladbach 09 am Ende noch souverän 3:0 (0:0) gewann. Die Borussia ist gegenüber dem Ligaprimus mit zwei Begegnungen im Rückstand.

Wenige Tage nach der ersten Saisonniederlage (1:2 gegen den SV Rödinghausen) vergab BVB-Kapitän Steffen Tigges gleich zu Spielbeginn die große Chance, seine Mannschaft schon früh in Führung zu bringen. Er scheiterte mit einem Foulelfmeter am Bergisch Gladbacher Schlussmann Dennis Lohmann (6.). So musste Dortmunds Trainer Enrico Maaßen bis zur Schlussphase warten, ehe Tigges (74.) und der eingewechselte Dominik Wanner (77./88.) die entscheidenden Treffer erzielten. Der SV Bergisch Gladbach 09 bleibt auf einem Abstiegsplatz.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter