Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Per Videoschalte|31.03.2020|12:30

Sprechstunde für Amateur- und Jugendcoaches

Erarbeitet mit den DFB-U-Trainern eine Video-Sprechstunde: Meikel Schönweitz (3.v.r.).[Foto: Getty Images]

Normalerweise wären sie gerade mitten in der Länderspielphase. Partien gegen Italien, England oder um das Ticket zur U 17- und U 19-EM hätten auf dem Programm gestanden. Doch das Coronavirus hat auch vor den U-Nationalmannschaften keinen Halt gemacht und den internationalen Spielplan gehörig ausgebremst. Die Länderspielphasen sind abgesagt, bis mindestens Juni muss der DFB-Nachwuchs pausieren.

Doch die Coaches der U-Nationalmannschaften bleiben aktiv. Und denken an ihre Trainerkolleg(inn)en im Amateurbereich. In einer gemeinsamen Aktion von kicker , DFB und FUSSBALL.DE werden unter anderem Stefan Kuntz (U 21), Manuel Baum (U 20) und Guido Streichsbier (U 19) in Video-Sprechstunden ihr Wissen an Amateurtrainer*innen weitergeben. Wie kann ich einen Trainingsplan für die Corona-Zeit aufstellen? Wie bleibe ich mit den Spieler(inne)n in Kontakt und halte den Teamgeist aufrecht? Was wollte man von den DFB-Trainern schon immer mal wissen? Die Basis fragt, die DFB-Trainer geben Antworten. Ganz praktisch und im Dialog.

"Freuen uns, wenn viele Trainer*innen auf uns zukommen"

"Die Idee entstand bei einer Trainersitzung in den vergangenen Tagen", sagt Meikel Schönweitz , Cheftrainer der deutschen U-Nationalmannschaften. "Wir tauschen uns derzeit in Video-Konferenzen aus und nutzen die spielfreie Zeit bestmöglich, um wichtige konzeptionelle Themen voranzutreiben: Was können wir in der Nachwuchsarbeit allgemein verbessern? Wie können wir etwa unsere Talentsichtung und das Scouting optimieren? Was können wir in unser Training integrieren, um etwa individueller mit den Spielern zu arbeiten? Jeder U-Trainer hat derzeit konkrete Arbeitsaufträge. Aus der Gruppe entstand darüber hinaus der Wunsch, in diesen Zeiten auch ganz bewusst für Trainerkolleginnen und -kollegen auf Amateur- und Jugendebene da zu sein – und zwar in einer möglichst praktischen Form. Daher haben wir uns entschieden, Video-Sprechstunden anzubieten, in denen unsere DFB-Trainer ihre Tipps und Ratschläge, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit vielen Coaches von der Basis teilen. Wir freuen uns, wenn viele Amateurtrainerinnen und -trainer mit Fragen auf uns zukommen und an den Video-Sprechstunden teilnehmen möchten."

Das Prozedere ist denkbar einfach. Es werden drei Video-Sprechstunden angeboten:

  • 2. April, 14 bis 16 Uhr, Folge 1: Meikel Schönweitz (Cheftrainer U-Nationalmannschaften) und Stefan Kuntz (U 21-Trainer)

  • 9. April, 14 bis 16 Uhr, Folge 2: Manuel Baum (U 20-Trainer) und Guido Streichsbier (U 19-Trainer)

  • 16. April, 14 bis 16 Uhr, Folge 3: Christian Wück (U 17-Trainer) und Marc Meister (U 15-Trainer)

Interessierte Trainer*innen aus dem Amateur- oder Jugendbereich, die an einer der Video-Sprechstunden teilnehmen möchten, schreiben eine E-Mail an fussball.de@dfb.de . Gemeinsam wählen kicker , DFB und FUSSBALL.DE die "Bewerber*innen" aus und teilen sie auf die einzelnen Termine auf – nach Möglichkeit werden Teilnehmerwünsche berücksichtigt. Den angenommenen Amateur- und Jugendcoaches wird ein Link zur Verfügung gestellt, unter dem kostenfrei und ohne Voranmeldung kinderleicht an der Konferenz teilgenommen werden kann. Es genügen ein Notebook mit Webcam und eine stabile Internetverbindung. Die Anmeldungen können ab sofort und noch bis Mittwochmittag, 1. April, 12 Uhr, an fussball.de@dfb.de gemailt werden.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter