Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|22.01.2021|22:30

Turnierjahr 2021: Löw und Kuntz planen Stadionbesuche

Löw: "Wir wollen wieder die persönlichen Eindrücke in unsere Studien einfließen lassen"[Foto: Getty Images]

Anzeige

Mit Blick auf die großen Turniere in diesem Jahr, insbesondere die Europameisterschaft , die U 21-EM und das Olympische Fußballturnier , werden Bundestrainer Joachim Löw und U 21-Chefcoach Stefan Kuntz verstärkt wieder Spielbeobachtungen vor Ort in den Stadien durchführen. Schon am Freitagabend war Löw beim Topspiel Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund (4:2) zu Gast.

In den vergangenen Tagen hatte sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Bezug auf Zugang für die Trainer zu den Stadien an die Deutsche Fußball Liga (DFL) gewendet. Die DFL hat die Klubs der Bundesliga und 2. Bundesliga gebeten, dies im Rahmen der im derzeitigen Spielbetrieb vorhandenen Kontingente möglichst zu unterstützen - im Sinne einer guten sportlichen Vorbereitung auf die anstehenden Turniere, bei denen das gemeinsame Ziel lautet, den deutschen Fußball international bestmöglich zu vertreten.

Löw: "Persönliche Eindrücke einfließen lassen"

"Selbstverständlich sind wir uns der sehr ernsten Coronasituation absolut bewusst, und ich versichere, dass wir uns – wie bislang ohnehin im Kreis der Nationalmannschaft praktiziert – verantwortungsvoll, akribisch und mit größter Sorgfalt an sämtliche Hygienevorgaben und behördlichen Regeln halten werden", sagt Joachim Löw.

Der Bundestrainer ergänzt: "Die Gesundheit aller hat natürlich auch für uns höchste Priorität. In wenigen Wochen aber finden mit dem Auftakt in die WM-Qualifikation auch mit Blick auf die weiteren EM-Planungen wichtige Länderspiele statt. Zusätzlich zu unseren bislang ohnehin schon sehr umfangreich durchgeführten und detaillierten Analysen der TV-Bilder wollen wir nun auch zusätzlich wieder die persönlichen Eindrücke in unsere Studien einfließen lassen."

Bierhoff: "Schulterschluss von DFB, Liga und Klubs"

Oliver Bierhoff sagt: "Gerade Jogi Löw ist im vergangenen Jahr unglaublich sorgsam und extrem verantwortungsvoll mit der schwierigen Gesamtsituation umgegangen, hat Rücksicht genommen auf Interessen von unterschiedlichen Seiten und viele Kompromisse in Kauf genommen. Sechs Monate vor der Europameisterschaft ist es jedoch Zeit, dass er und seine Trainer sich live Eindrücke aus dem Stadion holen. Gleiches gilt für Stefan Kuntz, der in diesem Jahr mit der U 21-EM und dem Olympischen Fußballturnier mit seinem Jahrgang gleich zwei sportliche Highlights vorzubereiten hat. Wir wollen den deutschen Fußball in diesem wichtigen Turnierjahr international wieder gut repräsentieren, das geht nur im Schulterschluss von DFB, Liga und Klubs."

Abgesprochen ist, dass zur vorbeugenden Sicherheit und unter Hygienegesichtspunkten die DFB-Trainer individuell zu den Spielen anreisen und die Spielbeobachtungen jeweils auch nur einzeln stattfinden werden. Joachim Löw wird sich zudem im Vorfeld der Stadionbesuche entsprechenden Testungen unterziehen. Neben dem Bundestrainer und U 21-Trainer Stefan Kuntz werden die jeweiligen Assistenztrainer sowie der Nationalmannschaftschefscout Thomas Schneider Spiele besuchen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter