Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|03.11.2019|17:25

VfB Lübeck verpasst vorzeitigen Herbsttitel

Dreierpack für den Tabellenführer: Omar Marmoush (r.).[Foto: imago images/Joachim Sielski]

Die U 23 des VfL Wolfsburg ist erstmals seit dem 10. Spieltag wieder Tabellenführer in der Regionalliga Nord. Der aktuelle Staffelsieger setzte sich zum Abschluss der Hinserie im Rahmen des 17. Spieltages deutlich 5:0 (2:0) gegen Schlusslicht HSC Hannover durch. Für die Wölfe war es der vierte Sieg aus den vergangenen fünf Partien.

Omar Marmoush (36./71./90.), Julian Justvan (40.) und Yannik Möker (73.) ermöglichten dem VfL mit ihren Treffern den Sprung auf Platz eins. Der Vorsprung vor dem VfB Lübeck beträgt zwei Punkte. Inoffizieller Herbstmeister sind die Wolfsburger (38 Punkte) aber noch nicht, weil der VfB (36 Zähler) noch mit einer Nachholpartie im Rückstand ist.

Die von Rolf Martin Landerl trainierten Lübecker verpassten die vorzeitige Herbstmeisterschaft, weil sie bei der formstarken SV Drochtersen/Assel 0:1 (0:0) das Nachsehen hatten. Nico von der Reith (70.) schoss die Gastgeber zum vierten Dreier aus den zurückliegenden fünf Begegnungen. Lübecks Daniel Halke sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (75.).

St. Pauli U 23 beendet Rehdens Erfolgsserie

Die Positivserie des BSV Schwarz-Weiß Rehden von zuvor sieben Spielen in Folge ohne Niederlage (19 von 21 möglichen Punkte) ging zu Ende. Die Mannschaft von Trainer Heiner Backhaus unterlag 0:2 (0:1) bei der U 23 des FC St. Pauli . Den Hamburgern gelang dank der Treffer von Lizenzspieler Boris Tashchy (45.), Foulelfmeter) und Christian Stark (55.) der Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz. Die Gefahrenzone ist nun zwei Punkte entfernt.

Die zweite Mannschaft von Hannover 96 muss sich weiterhin bis zum fünften Saisonsieg gedulden. Der Nachwuchs des ehemaligen Bundesligisten blieb beim 2:3 (0:2) im Derby gegen den TSV Havelse zum siebten Mal in Folge ohne die volle Punktausbeute und fiel auf Relegationsrang 15 zurück. Der TSV sah nach den Toren von Yannik Jaeschke (16./20., Handelfmeter im Nachschuss) und Noah Plume (81.) schon wie der sichere Sieger aus.

Florent Muslija (86.) und Valdrin Mustafa (90.+1, Handelfmeter) brachten die Hannoveraner mit ihren Toren noch einmal heran, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr. Die 96-er waren zu diesem Zeitpunkt nach einer Gelb-Roten Karte gegen Julian Klar wegen wiederholten Foulspiels (67.) in Unterzahl.

Vierte Niederlage in Folge für Altona 93

Aufsteiger Altona 93 musste im Rennen um den Klassenverbleib den nächsten Rückschlag hinnehmen. Das 1:2 (0:1) gegen die U 23 des SV Werder Bremen war für die Mannschaft von Trainer Berkan Algan die vierte Niederlage hintereinander. Die Bremer Treffer gingen auf das Konto von Luc Ihorst (15./59.). Das Anschlusstor von Marco Schultz (90.+2) kam für Altona zu spät. Die Hamburger bleiben auf einem Abstiegsplatz.

Zwei Partien der 17. Runde fielen wegen der schlechten Witterung aus. In Lüneburg (gegen den Hamburger SV II ) und Kiel (gegen den SC Weiche Flensburg 08 ) konnte nicht gespielt werden. Neue Termine stehen noch nicht fest.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter