Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

ZDF-Kandidat |18.01.2019|08:45

Vom Klausurenstress zum Torwandschießen

Baut derzeit seine Fachhochschulreife und darf am Samstag an die ZDF-Torwand: Mike Sprenger.[Foto: FUSSBALL.DE/imago, Collage: FUSSBALL.DE]

Der 30-jährige Mike Sprenger ist gerade dabei, seine Fachhochschulreife nachzuholen. Als Ablenkung vom derzeitigen Lernalltag geht es für Sprenger am Wochenende ins aktuelle sportstudio zum Torwandschießen. Über das FUSSBALL.DE-Voting qualifizierte sich der Spieler vom SV Rot-Weiß Scheeßel mit einem sehenswerten Schlenzer.

Erzielt hat Sprenger jenes Traumtor im Spiel gegen den MTSV Melsingen am 11. Spieltag der Kreisliga Rotenburg . Beim Stand von 2:2 nahm der zentrale Mittelfeldspieler aus knapp 20 Metern Torentfernung Maß und setzte den Ball über den chancenlosen MTSV-Kepper genau ins Kreuzeck – und das mit dem schwächeren linken Fuß. „Solch ein Distanzschuss glückt mir vielleicht einmal im Jahr, dann aber auch eher mit dem rechten Fuß“, sagte Sprenger im Gespräch mit FUSSBALL.DE . Für das Torwandschießen am Samstag im aktuellen sportstudio habe er sich keine konkrete Trefferzahl vorgenommen, erklärte Sprenger auf Nachfrage: „Ich gehe da ganz locker ran und mache mir keinen Druck. Je mehr ich treffe, umso besser aber natürlich.“

Ein Erfolg an der Torwand könnte Sprenger auch zusätzliche Motivation bei den Vorbereitungen auf die Fachhochschulreife geben. Derzeit drückt der 30-Jährige nämlich wieder die Schulbank. Im Frühjahr stehen die finalen Prüfungen an. Die erledigt Sprenger dann hoffentlich auch wieder mit links…

So kannst auch Du im aktuellen sportstudio dabei sein:

Bewerben ist jederzeit möglich. Lade Deine geilste Bude oder Dein großartigstes Kunststück hoch -  und zwar hier . Melde Dich mit Deinem  FUSSBALL.DE -Konto an, klicke auf den grünen Button "Los geht’s“, anschließend wählst Du Dein Video aus und lädst es hoch. Kontaktformular ausfüllen – fertig! Möglich sind die Dateitypen mp4, mov, mpg, mpeg, wmv, avi und mxf. Die Datengröße darf maximal 1 Gigabyte betragen. Um teilzunehmen, musst Du mindestens 15 Jahre alt sein. Außerdem kannst Du uns Dein Video jetzt auch per WhatsApp schicken, und zwar unter folgender Nummer:  0175 9794473 .

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter