Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Anmelden

ZDF-Torwandschießen |29.01.2016|11:00

Voting läuft: Wer schafft's an die Torwand?

Eines der beiden Torhüter-Kunststücke oder ein Jugendspieler mit viel Gefühl - wer soll am 13. Februar ins aktuelle Sportstudio? [Foto: Imago/FUSSBALL.DE]

Zwei Torhüter mit ganz besonderen Kunststücken und ein Schlitzohr mit viel Übersicht – wer schafft es an die ZDF-Torwand? Drei Kandidaten stehen zur Auswahl. Das Voting läuft bis Freitag, 5. Februar, 9 Uhr. Der Gewinner schießt am 13. Februar im aktuellen Sportstudio auf die Torwand. Stimmt jetzt ab!

Hier geht es zur Abstimmung. Das Voting läuft bis Freitag, 5. Februar , um 9 Uhr.

Das sind die Kandidaten

  • #1: Lucas Stange vom TSV Waldkappel, der einen skurrilen Treffer in der Halle erzielte. Einziges Problem: Er zählte nicht. Anstatt die Kugel im gegnerischen Tor unterzubringen, landete seine starke Parade nämlich im Basketballkorb neben dem Spielfeld. Applaus erhielt der Torwart natürlich trotzdem!
  • #2: Tobias Dombrowa von den B-Junioren des SV Babelsberg 03 beweist mit seiner Bude, dass er schon in jungen Jahren viel Übersicht mitbringt. Er verschafft sich mit einem Dribbling etwas Zeit, kurzer Blick nach oben und mit einem herrlichen Heber überwindet er den verdutzten Keeper. Großer Sport!
  • #3: Metehan Volkan vom SV Ellingen ist der zweite Torhüter in unserem Trio. Auch Volkan überzeugt mit einer spektakulären Aktion. Einen Schuss auf dem Trainingsplatz entschärft er nicht etwa mit den Händen. Wäre auch viel zu langweilig. Stattdessen wirft er sich in die Luft, wehrt den Ball artistisch mit der Hacke ab – und lässt sich für die lässige Aktion völlig zurecht feiern.

Hier könnt Ihr für Euren Favoriten abstimmen

Seit Beginn der Saison schickt FUSSBALL.DE alle zwei Wochen in Kooperation mit dem ZDF einen Kandidaten ins aktuelle Sportstudio nach Mainz. Ganz stark hat Christian Tülger aus Berlin FUSSBALL.DE im aktuellen Sportstudio vertreten: Der Torjäger des BFC Tur Abdin traf zweimal und gewann gegen Darmstadts Abwehr-„Gladiator“ Ayta Sulu (null Treffer) und Rapper Marteria (ein Treffer). Tülger war der erste FUSSBALL.DE -Kandidat, der das Torwandschießen gewinnen konnte. Ganz cool und abgezockt hat sich kürzlich Andreas Pfeffer präsentiert: Der 18-jährige Stürmer von Fortuna Billigheim-Ingenheim traf ebenfalls zweimal.


So könnt auch Ihr im ZDF-Sportstudio dabei sein

Bewerben ist jederzeit möglich. Lade Deine geilste Bude oder Dein großartigstes Kunststück hoch - und zwar hier. Klicke auf den grünen Button „Los geht’s“, anschließend wählst Du Dein Video aus und lädst es hoch. Kontaktformular ausfüllen – fertig!

Möglich sind die Dateitypen mp4, mov, mpg, mpeg, wmv, avi und mxf. Die Datengröße darf maximal 1 Gigabyte betragen. Um teilzunehmen, musst Du mindestens 15 Jahre alt sein.