Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Ohne Niederlage |10.03.2018|18:05

Wolfsburger Serie hält auch gegen Hannover

Trifft doppelt gegen Hannover: der Wolfsburger Murat Saglam.[Foto: imago/regios24]

Die U 23 des VfL Wolfsburg hat ihre Serie in der Regionalliga Nord ausgebaut. Die Mannschaft von VfL-Trainer Rüdiger Ziehl ist nach dem 4:0 (1:0) am 26. Spieltag gegen die zweite Mannschaft von Hannover 96 seit sieben Spielen ohne Niederlage.

Damit haben die Wolfsburger den Anschluss an Spitzenreiter Hamburger SV U 21 hergestellt, sind punktgleich (beide 45 Zähler). Die Hamburger haben allerdings drei Spiele weniger absolviert und sind erst am Montag (ab 20.15 Uhr) beim VfB Lübeck im Einsatz.

Murat Saglam (41., Foulelfmeter/62.) sowie die eingewechselten Orhan Vojic (74.) und Omar Marmoush (90.) sorgten mit ihren Treffern für den Wolfsburger Erfolg im fünften Heimspiel hintereinander. Für die U 23 von Hannover 96 war es die erste Niederlage seit sieben Begegnungen.

Nach drei Heimniederlagen in Folge war der SSV Jeddeloh beim 4:0 (3:0) gegen den Lüneburger SK wieder vor eigenem Publikum erfolgreich. Nils Laabs (7./41.), Keven Oltmer (39.) und der eingewechselte Julian Bennert (90.) schossen den Aufsteiger zum zehnten Saisonsieg. Für den Lüneburger SK - aktuell mit sieben Punkten Vorsprung auf die Gefahrenzone Tabellenzwölfter - war es bereits das achte Auswärtsspiel in Folge (sieben Punkte).

Anzeige