Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

sportstudio |22.09.2019|10:45

ZDF-Torwand: Die Rangliste unserer Kandidaten

Seit August 2015 schickt FUSSBALL.DE regelmäßig einen Kandidaten ins aktuelle Sportstudio nach Mainz.[Foto: FUSSBALL.DE]

Regelmäßig stellt FUSSBALL.DE einen topmotivierten Kandidaten für das legendäre Torwandschießen im aktuellen Sportstudio des ZDF am Samstagabend. Welcher Amateurspieler wann wie oft und gegen welchen Promi getroffen hat, listen wir hier in unserem Ranking auf. Angeführt wird die FUSSBALL.DE-Rangliste von Sebastian Plog vom BV Cloppenburg: Der Oberligakicker traf am 18. November 2017 spektakulär zweimal unten und zweimal oben.

Seit Beginn der Saison 2015/2016 läuft die Kooperation zwischen dem aktuellen Sportstudio und FUSSBALL.DE . Unsere Kandidaten dürfen in der ZDF-Sendung am Samstagabend vor bis zu drei Millionen Fernsehzuschauern live auf die legendäre Torwand schießen: erst drei Versuche rechts unten, dann drei links oben. Der von uns ins TV-Studio nach Mainz geschickte Amateurfußballer kämpft gegen seine eigene Nervosität - und selbstverständlich auch noch gegen mindestens einen prominenten Gast.

Hier das Ranking, wie oft die bisherigen FUSSBALL.DE-Kandidaten an der ZDF-Torwand getroffen haben:

Vier Treffer

  • Sebastian Plog vom BV Cloppenburg: Vier Treffer am 18.11.17 im Duell mit Stuttgarts Ex-Nationalspieler Dennis Aogo und Jürgen Griesbeck, Gründer der Initiative Common Goal (kein Treffer).

Drei Treffer

  • Keven Feger vom SV Oberachern: Drei Treffer am 01.12.18 gegen Maximilian (ein Treffer) und Johannes Eggestein (zwei Treffer).
  • Nicolas Weßolowski von der Spvg Hiddenhausen: Drei Treffer am 01.09.18 im Duell mit Lutz Michael Fröhlich, Sportlicher Leiter der Elite-Schiedsrichter beim DFB (zwei Treffer).
  • Timo Dittmann vom SC Dahenfeld: Drei Treffer am 28.04.18 im Duell mit HSV-Trainer Christian Titz (ein Treffer).
  • Attila Saban vom ETSV 09 Landshut: Drei Treffer am 3.2.18 im Duell mit Peter Fischer, Präsident von Eintracht Frankfurt (ein Treffer).
  • Annika Gil von der SpVg. BG Schwerin: Drei Treffer am 5.11.16 im Duell mit Hertha BSC-Spielführer Vedad Ibisevic (kein Treffer).

Zwei Treffer

Ein Treffer

  • Emanuele „Manuel“ Pettineo vom TuS Pützchen 05: Ein Treffer am 16.02.19 gegen HSV-Präsident Marcell Jansen (zwei Treffer).
  • Kevin Rudolph vom SV Schermbeck: Ein Treffer am 14.04.18 gegen Nationalspieler Antonio Rüdiger (zwei Treffer).
  • Saban Ferati von TuRU Düsseldorf: Ein Treffer am 31.03.18 gegen Ex-Nationalspieler Simon Rolfes (zwei Treffer).
  • Philipp Grüneberg vom SV Lichtenberg 47: Ein Treffer am 17.03.18 gegen Fredi Bobic, Eintracht Frankfurts Sportvorstand und Europameister von 1996 (ebenfalls ein Treffer).
  • Nico Seegert vom FSV Frankfurt: Ein Treffer am 17.02.18 gegen Bremens Stürmer Max Kruse (vier Treffer) und Rennrodler Felix Loch (ein Treffer).
  • Ali Kamal Moslehe vom Wedeler TSV: Ein Treffer am 20.01.18 gegen Hannes Wolf, den Trainer des VfB Stuttgart (kein Treffer).
  • Andreas Weber vom SV Rot Weiß Burghaun: Ein Treffer am 02.12.17 gegen Nationalspieler Timo Werner (ein Treffer).
  • Manuel Heindl von der SpVgg Osterhofen: Ein Treffer am 07.10.17 gegen Christian Seifert (Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH/vier Treffer) und Windsurfer Philip Köster (ein Treffer).
  • Alexander Keck vom 1. FC Quickborn: Ein Treffer am 23.9.17 im Duell mit dem Augsburger Trainer Manuel Baum (ebenfalls ein Treffer).
  • Niklas Valerius vom SV Eilendorf: Ein Treffer am 26.8.17 im Duell mit dem Mainzer Torwart René Adler (ebenfalls ein Treffer).
  • Simon Monzel vom SV Föhren: Ein Treffer am 20.5.17 im Duell mit Leverkusens Sportchef Rudi Völler (zwei Treffer).
  • Marcel Römer von der Spielvereinigung Hurst/Rosbach: Ein Treffer am 6.5.17 im Duell gegen Wolfsburgs Torjäger Mario Gomez (zwei Treffer).
  • Leonora Ejupi vom FC Iserlohn: Ein Treffer am 4.3.17 im Duell gegen die Leipziger Profis Marvin Compper (ein Treffer) und Emil Forsberg (kein Treffer).
  • Tobias Zak vom TSV Kirchdorf: Ein Treffer am 21.1.17 im Duell gegen Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (drei Treffer).
  • Eloy Comino-Aydin von den Sportfreunden Ippendorf: Ein Treffer gegen den Fechter Max Hartung (kein Treffer), Turner Fabian Hambüchen (ein Treffer) und die Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst (kein Treffer) und Laura Ludwig (kein Treffer).
  • Blindenfußballer Mulgheta Russom vom MTV Stuttgart: Ein Treffer am 30.4.16 im Duell mit Eishockeynationalspieler Leon Draisaitl (kein Treffer)
  • Jean-Pier Bohmann vom FC Mecklenburg Schwerin: Ein Treffer am 16.4.16 im Duell mit DFB-Präsident Reinhard Grindel (kein Treffer)
  • Torben Rohwedder von der SG Geest 05: Ein Treffer am 9.4.16 im Duell mit Radprofi John Degenkolb (kein Treffer)
  • Mehmet Tüner Gürel vomFC Blau-Weiß Büsdorf: Ein Treffer am 12.3.16 im Duell mit Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen (kein Treffer)
  • Sebastian Türk von der SG Motor Trachenberge: Ein Treffer am 27.2.16 im Duell mit dem früheren FIFA-Mediendirektor Guido Tognoni (kein Treffer)
  • Sinan Gülsoy vom SV Oberachern: Ein Treffer am 12.12.15 im Duell mit Bayern-Verteidiger Rafinha (ebenfalls ein Treffer)
  • Morris Neu vom SC Viktoria Rostock: Ein Treffer am 19.9.15 im Duell mit Weltmeister Per Mertesacker (zwei)
  • Steven Johann vom VTG Queichhambach: Ein Treffer am 15.8.15 im Duell mit Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl (ebenfalls einer)

Null Treffer

  • Michele Haybat von Rot-Weiß Rehme: Kein Treffer am 13.10.2018 gegen Springreitern Simone Blum (ein Treffer) und Deutschlands besten Torjäger 2017/2018 Robert Schlicht (zwei Treffer)
  • Amir Porca vom Ahrweiler BC: Kein Treffer am 29.9.18 im Duell mit DFB-Präsident Reinhard Grindel (ein Treffer).
  • Nina Hirsch (SV 67 Weinberg) und Hanno Makel (TuS Löhnberg), die Amateure des Jahres 2017: Im Team kein Treffer am 3.3.18 gegen die Eishockeyprofis Yannic Seidenberg/Danny aus den Birken (ein Treffer) und Marco Sturm (Bundestrainer)/Christian Ehrhoff (null Treffer).
  • Thomas Melder von der SG Wesseling: Kein Treffer am 4.11.2017 gegen ZDF-Experte Holger Stanislawski (ebenfalls null Treffer).
  • Peter Link vom SC Schwarzach: Kein Treffer am 9.9.2017 gegen Volleyball-Nationalspieler Lukas Kampa (drei Treffer).
  • David Gubsch von der SG Obere Dill: Kein Treffer am 18.3.2017 gegen Freiburgs Trainer Christian Streich (drei Treffer).
  • Marco Schwabe vom Hagenower SV: Kein Treffer am 17.12.2016 gegen Schalkes Manager Christian Heidel (auch null Treffer).
  • Florian Berens von der DJK Pluwig-Gusterath: Kein Treffer am 3.12.16 gegen Diskus-Olympiasieger Christoph Harting (ein Treffer).
  • Murat Ocak vom FC Reher/Puls: Kein Treffer am 19.11.16 gegen Fußball-Lehrer und ZDF-Experte Holger Stanislawski (ein Treffer).
  • Christoph Schindele von der SGM Kirchheim/Trochtelfingen: Kein Treffer am 30.7.16 gegen Welt- und Europameister Sepp Maier (zwei Treffer) und Olympia-Sprinter Julian Reus (kein Treffer).
  • Metehan Volkan vom SV Ellingen: Kein Treffer am 13.2.16 gegen die Australian Open-Siegerin Angelique Kerber (ein Treffer).
  • David Benke von der JSG Meppen: Kein Treffer am 30.1.16 gegen die Biathleten Simon Schempp (ein Treffer) und Erik Lesser (kein Treffer)
  • Ilker Firat vom TSV Herrlingen: Kein Treffer am 24.10.15 im Duell mit Triathlet Jan Frodeno (ebenfalls null)
  • Marcel Seidler vom FTC Hollen: Kein Treffer am 1.8.15 im Duell mit den Ex-Nationalspielern Marcell Jansen, Simon Rolfes und Celia Sasic (alle zusammen ebenfalls null)



So könnt auch Ihr im ZDF-Sportstudio dabei sein

Bewerben ist jederzeit möglich. Lade Deine geilste Bude oder Dein großartigstes Kunststück hoch - und zwar hier. Klicke auf den grünen Button „Los geht’s“, anschließend wählst Du Dein Video aus und lädst es hoch. Kontaktformular ausfüllen – fertig!

Möglich sind die Dateitypen mp4, mov, mpg, mpeg, wmv, avi und mxf. Die Datengröße darf maximal 1 Gigabyte betragen. Um teilzunehmen, musst Du mindestens 15 Jahre alt sein.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter