Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Tore vom Punkt |02.11.2018|21:45

Zwei Elfmetertreffer bei Remis in Nordhausen

Nils Pichinot bringt den FSV Wacker mit einem Strafstoß in Führung.[Foto: imago/Karina Hessland]

Zwei Elfmeter, ein Platzverweis, kein Sieger: Wacker Nordhausen und der 1. FC Lok Leipzig trennten sich zum Auftakt des 15. Spieltages in der Regionalliga Nordost 1:1 (0:0). Im zweiten Spiel unter der Regie von Trainer Tino Berbig war Nordhausen früh in Unterzahl geraten. Tobias Becker (35.) kassierte wegen groben Foulspiels die Rote Karte.

Trotzdem ging der FSV Wacker vor 1298 Zuschauern in Führung. Nils Pichinot (53.) verwandelte einen Foulelfmeter. Auf der anderen Seite war es Ryan Patrick Malone (63.), der ebenfalls mit einem Foulelfmeter zum Endstand traf. Nordhausen wartet seit insgesamt vier Begegnungen auf einen Sieg.

Anzeige