fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Arsenal feiert Schützenfest, Dzeko führt City zum Sieg

29.12.2012, 21:48 Uhr | sid, t-online.de

Arsenals Lukas Podolski bejubelt seinen Treffer gegen Newcastle. (Quelle: dpa)

Arsenals Lukas Podolski bejubelt seinen Treffer gegen Newcastle. (Quelle: dpa)

Die englische Premier League ist ihrem Ruf als spektakulärste Fußball-Liga der Welt einmal mehr gerecht geworden. Am 20. Spieltag feierte der deutsche Nationalspieler Lukas Podolski mit dem FC Arsenal ein 7:3 (1:1)-Schützenfest gegen Newcastle United und verabschiedete sich mit dem vierten Liga-Sieg in Folge ins Jahr 2013. Der stark aufgelegte Podolski erzielte das zwischenzeitliche 3:2 (64.).

Beim 4:3 (2:1)-Erfolg von Titelverteidiger Manchester City bei Norwich City steuerte der ehemalige Wolfsburger Edin Dzeko gleich drei Treffer bei. Die Citizens bleiben mit 42 Punkten erster Verfolger von Rekordmeister und Stadtrivale Manchester United (49), bei denen der ehemalige Dortmunder Shinji Kagawa nach über zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gab. Mit dem Japaner als Spielgestalter siegten die Red Devils mit 2:0 (1:0) gegen West Bromwich Albion und bleiben mit sieben Zählern Vorsprung Tabellenführer.

Arsenal feiert Kantersieg

In London entwickelte sich vor allem im zweiten Durchgang ein turbulentes und offensiv geführtes Spiel: zweimal ging Arsenal in Führung, zweimal glich Newcastle aus. In den Schlussminuten endete dann beinahe jeder Angriff der Gunners mit einem Torerfolg. Das Team von Trainer Arsene Wenger, bei dem Nationalspieler Per Mertesacker kurzfristig ausgefallen war, arbeitete sich mit 33 Punkten auf Platz fünf vor. Bei Newcastle war der frühere Hoffenheimer Stürmer Demba Ba doppelt erfolgreich (44./69.). Für Ba waren es die Saisontore zwölf und 13.

Stehende Ovationen für Kagawa

Auch Manchester United konnte sich über einen Sieg freuen - und über die Kagawa-Rückkehr. Der Japaner hatte sich am 23. Oktober beim 3:2 in der Champions League gegen Sporting Braga am Knie verletzt. Bei seiner Rückkehr war Asiens Fußballer des Jahres bemüht, konnte das Fehlen des am Knie verletzen Top-Stürmers Wayne Rooney sowie des nicht in der Startelf stehenden Niederländers Robin van Persie aber nicht gänzlich kaschieren.

In der 66. Minute wurde Kagawa dennoch unter stehenden Ovationen für van Persie, der später den Endstand markierte (90.), ausgewechselt.

Dzeko erzielt Blitz-Doppelpack

Bei den Citizens leitete Dzeko den Sieg mit einem Blitz-Doppelpack ein und baute im zweiten Durchgang die Führung mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 4:2 erneut aus (2./5./67.). Damit trug der bosnische Nationalstürmer maßgeblich dazu bei, dass sich der Rückstand auf United nicht weiter vergrößerte. Der Argentinier Sergio Agüero hatte das zwischenzeitliche 3:1 erzielt (50.).

Gerhard Tremmel kehrte derweil bei Swansea City nach zwei Spielen ohne Einsatz ins Tor des walisischen Klubs zurück. Swansea setzte sich mit 2:1 (1:0) beim FC Fulham durch und bleibt hinter Stoke City auf Rang neun. Ex-Nationalspieler Robert Huth erkämpfte sich mit Stoke City ein 3:3 (1:3) gegen den FC Southampton. Im Tabellenkeller gelang Wigan Athletic ein wichtiger 3:0 (1:0)-Sieg beim direkten Konkurrenten Aston Villa.

Quelle: sid, t-online.de

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Premier League: Arsenal feiert Tor-Gala gegen Newcastle United " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Premier League: Arsenal feiert Tor-Gala gegen Newcastle United " gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
WM FAN VOTING
Jetzt beim Fan Voting zur WM mitmachen!

Wie weit kommt die DFB-Elf? Eure Stimme zählt!

mehr

Aktuelle Videos

 
Gr. A
 
Gr. B
 
Gr. C
 
Gr. D
 
Gr. E
 
Gr. F
 
Gr. G
 
Gr. H
 
Achtelfinale
 
Viertelfinale
 
Halbfinale
 
Spiel um Pl. 3
 
Finale
 

Aktuelle News

Die Folgen der Brasilien-Gala
Vorsicht Psychofalle! Der stille Feind der DFB-Stars  

Triumph gegen Brasilien birgt Gefahr.

mehr
Endlich anerkannt!
Kroos will als Weltmeister zu Real Madrid

Mittelfeldlenker erfährt höchste Anerkennung.

mehr
"Pausenlose Angst"
TV-Experte Scholl kritisiert Louis van Gaal

"Glaubt, er hat den größten Keks gegessen."

mehr
 (Quelle: abc)
 (Quelle: DFB)