fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Tottenham schlägt Arsenal im Londoner Derby

03.03.2013, 20:52 Uhr | dpa

Sein Tor reichte Arsenal London nicht zu einem Punktgewinn bei Tottenham Hottspur. (Quelle: imago/Sportimage)

Sein Tor reichte Arsenal London nicht zu einem Punktgewinn bei Tottenham Hottspur. (Quelle: imago/Sportimage)

Auch das Kopfball-Tor von Per Mertesacker hat die bittere Pleite des FC Arsenal im 174. Nord-London-Derby bei den Tottenham Hotspur nicht verhindern können. Dem ehemaligen Bundesliga-Profi des SV Werder Bremen war in der 51. Minute der Anschlusstreffer gelungen. Am Ende blieb es aber beim 1:2 (0:2). Der walisische Superstar Gareth Bale mit seinem 16. Saisontor (37.) und Aaron Lennon (39.) hatten zuvor die Spurs-Treffer erzielt.

Bei den Gastgebern saß der ehemalige Schalker Lewis Holtby nur auf der Ersatzbank.

Podolski mit Kurzeinsatz

Lukas Podolski kam im Gunners-Dress nur zu einem Joker-Einsatz ab der 77. Minute. Mertesacker, der wie schon beim 5:2 gegen die Spurs in der Hinrunde traf, spielte in Arsenals Innenverteidigung durch.

Tottenham, das seinen vierten Liga-Erfolg in Serie feierte, zog mit 54 Punkten wieder am FC Chelsea (52) vorbei auf den dritten Platz der Premier League. Arsenal hat als Fünfter mit 47 Punkten fünf Zähler Rückstand auf den zur Champions-League-Qualifikation berechtigenden Rang vier.


Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Premier League: Tottenham schlägt Arsenal im Londoner Derby" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Premier League: Tottenham schlägt Arsenal im Londoner Derby" gefallen hat.

 

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)