fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Boateng spricht über Aktion gegen Rassismus

18.01.2013, 11:12 Uhr | dpa

Kevin-Prince Boateng  (Quelle: imago\Gribaudi/Image Photo)

Kevin-Prince Boateng verlässt wutentbrannt den Platz. Nun spricht er über diese Szene zu den Vereinten Nationen. (Quelle: Gribaudi/Image Photo/imago)

Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng spricht bei einer Anti-Rassismus-Veranstaltung der Vereinten Nationen. Die 15-minütige Rede des Spielers vom AC Mailand ist für den 21. März zum Internationalen Tag gegen Rassismus in Genf geplant.

Der Profi hatte bei einem Spiel in Busto Arsizio nach 26 Minuten den Platz verlassen, weil gegnerische Fans ihn und die übrigen dunkelhäutigen Milan-Spieler rassistisch verhöhnt hatten. Seine Teamkollegen folgten dem gebürtigen Berliner mit ghanaischen Wurzeln, das Spiel wurde abgebrochen.

Lob von FIFA-Boss Blatter

Er fühle sich geehrt und sei schon aufgeregt, sagte Boateng über die Einladung. "Ich werde sagen, was ich darüber denke. Nämlich, dass wir alle gleich sind und dass die Ereignisse von Busto Arsizio eine schlimme Sache waren."

Für die konsequente Reaktion bei dem anschließend abgebrochenen Spiel bekamen Boateng und sein Team großes Lob. FIFA-Präsident Joseph Blatter sagte dazu: "Wenn ein Spieler vom Feld geht, weil er rassistisch beschimpft wurde, so wie es Kevin-Prince Boateng getan hat, ist es ein starkes und mutiges Signal. Es ist eine Art zu sagen: Bis hierhin und nicht weiter. Das ist lobenswert."

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Serie A: Kevin-Prince Boateng hält Rede vor Vereinten Nationen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Serie A: Kevin-Prince Boateng hält Rede vor Vereinten Nationen" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Halbfinale, 15.04. - 16.04.
Anzeige

Aktuelle News

Sensationswoche
Dortmund mit Kampf und klaren Worten ins Finale

Gündogans neuer Vertrag und ein lebendiger Traum.

mehr
FCK-Trainer Runjaic
"Nicht nur nach München, um Trikots zu tauschen"

Die Lauterer versuchen Zuversicht auszustrahlen.

mehr
Wechselverbot
Machtwort von Sammer: Mandzukic bleibt

"Es braucht keiner anzuklopfen", sagt Sammer.

mehr



Anzeige