fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Tausende Euro Schadenersatz für Düsseldorf

28.06.2011, 11:42 Uhr | sid

Zweitligist Düsseldorf erhält rund 3000 Euro von einem Fan. (Foto: imago)

Zweitligist Düsseldorf erhält rund 3000 Euro von einem Fan. (Foto: imago)

Aus einem Schadenersatzprozess gegen einen Knallkörper-Werfer erhält ZweitligistFortuna Düsseldorf 2916 Euro. Darauf haben sich beide Parteien vor dem Landgericht Düsseldorf in einem außergerichtlichen Vergleich geeinigt.

Der Zuschauer soll während des Auswärtsspiels beim Ligarivalen Paderborn am 15. Januar 2010 mehrere Knallkörper auf das Spielfeld geworfen haben. Daraufhin hatte das DFB-Sportgericht den Verein zu einer Geldstrafe von 10 000 Euro verurteilt, die wegen weiterer ähnlicher Vorfälle auf insgesamt 35 000 Euro erweitert wurde.

Der beklagte Fan bestreitet die Tat und behauptete gegenüber der Polizei, nur "so kleine Ziesemänner" angezündet und geworfen zu haben.

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Tausende Euro Schadenersatz für Düsseldorf" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Tausende Euro Schadenersatz für Düsseldorf" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)