fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Bayerns B-Team siegt in Regen

30.06.2013, 23:31 Uhr | FUSSBALL.DE, sid

Philipp Lahm im Testspiel gegen den TSV Regen. (Quelle: imago\Ulmer)

Philipp Lahm im Testspiel gegen den TSV Regen. (Quelle: Ulmer/imago)

Triple-Gewinner Bayern München hat nach anfänglichen Schwierigkeiten auch seinen zweiten Auftritt unter dem neuen Trainer Pep Guardiola erfolgreich gestaltet. Beim Bezirksligisten TSV Regen kam der Rekordmeister mit einem verstärkten B-Team zu einem 9:1 (3:1)-Erfolg, lag nach fünf Minuten allerdings überraschend zurück.

Daniel Kopp hatte die Gastgeber vor 7091 Zuschauern in Führung geschossen, bis zur Halbzeit drehten dann Nationalspieler Thomas Müller (32.) sowie der 19-jährige Patrick Weihrauch (37./38.) mit einem Doppelpack die Begegnung. Bei den Bayern standen nehmen Müller in Kapitän Philipp Lahm, Jerome Boateng und Franck Ribery nur drei weitere etablierte Kräfte in der Startformation. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Dreifach-Torschütze Julian Green (47./60./81.), Emre Can (67.) und Alessandro Schöpf (70.). Der eingewechselte Toni Kroos (84.) setzte mit seinem Treffer den Schlusspunkt unter eine Partie, deren Erlös an die Opfer der Flutkatastrophe geht.

Foto-Show im Überblick
Fußballprofis mit Frisuren, Matten, Modesünden
4 von 17 Bildern

Hertha jubelt in Strausberg

Auch Aufsteiger Hertha BSC hat sein zweites Testspiel souverän gewonnen. Bei Oberliga-Aufsteiger FC Strausberg gewann das Team von Trainer Jos Luhukay 6:1 (2:0) und verbuchte damit nach dem 4:0 gegen den Sechstligisten SV Falkensee/Finkenkrug den zweiten Erfolg innerhalb seiner Saisonvorbereitung.

Gleich nach dem Spiel in Brandenburg brachen die Berliner in ihrem Trainingslager nach Bad Saarow auf. Gegen Strausberg erzielten Marcel Ndjeng (19.), Adrian Ramos (25.), Sami Allagui (50.), Hany Mukhtar (58.) sowie Sandro Wagner (63., 70.) die Tore. Der Ehrentreffer für die Amateure gelang Alexander Rahmig (52.).

Foto-Show im Überblick
Profis und ihre Vehikel im Wandel der Zeit
4 von 15 Bildern

Lockerer Aufgalopp für Borussia

Ohne zehn Nationalspieler hat Borussia Mönchengladbach seine Testspielreihe mit einem lockeren Erfolg begonnen. Das erste von sieben Vorbereitungsspielen gewannen die Fohlen beim Oberligisten VfL Rhede 6:0 (3:0), wobei Neuzugang und Hoffnungsträger Raffael einen starken Eindruck hinterließ. Vor rund 5000 Zuschauern erzielten Sven Michel (5.), der Schwede Branimir Hrgota (27.), Amin Younes (34.), Nachwuchsspieler Marlon Ritter (54., 81.) und der Brasilianer Raffael (57.) die Treffer für den Erstligisten.



Quelle: FUSSBALL.DE, sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Testspiele: FC Bayern siegt ohne Probleme" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Testspiele: FC Bayern siegt ohne Probleme" gefallen hat.

 

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)