fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Daum wird Trainer bei Bursaspor

14.08.2013, 10:19 Uhr | dpa, sid

Zurück im Rampenlicht: Christoph Daum (Quelle: imago\DeFodi)

Zurück im Rampenlicht: Christoph Daum (Quelle: DeFodi/imago)

Die Rückkehr von Christoph Daum in die Türkei ist perfekt. Der 59-Jährige wird Trainer beim Erstligisten Bursaspor. "Das ist jetzt fix. Es ist alles unterschrieben", sagte der Trainer Sky Sport News.

"Wir hatten uns mündlich schon geeinigt, aber wichtig ist auch das schriftlich zu haben. Das ist jetzt auch erfolgt", erklärte der 59-Jährige und stellte fest: "Jetzt denke ich nur noch ans Arbeiten." Sein neuer Klub bestätigte ebenfalls die Verpflichtung.

Schon einige Erfolge gefeiert

Für Daum ist es das fünfte Engagement in der Türkei. Je zweimal hat er Besiktas Istanbul und dessen Stadtrivalen Fenerbahce trainiert - beide Vereine führte er zur Meisterschaft. Viel Zeit bleibt ihm bei seinem neuen Klub nicht: Schon am Sonntag startet der Vierte der vergangenen Saison mit einem Auswärtsspiel bei Eskisehirspor in die neue Spielzeit.

Der Traum von der Teilnahme an der Europa League platzte für Bursaspor derweil schon in der Qualifikation. Nach dem blamablen Aus gegen den serbischen Vertreter Vojvodina Novi Sad (2:2 und 0:3) wurde Trainer Hikmet Karaman entlassen.

Quelle: dpa, sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Türkei: Daum wird Trainer bei Bursaspor" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Türkei: Daum wird Trainer bei Bursaspor" gefallen hat.

 
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Halbfinale, 15.04. - 16.04.
Anzeige

Aktuelle News

Keine Vorentscheidung
Last-Minute-Treffer entscheidet Spitzenspiel

Paderborn und Fürth trennen sich mit einem Unentschieden.

mehr
"Das ist Wahnsinn"
Heidenheim ist am Ziel seiner Träume

Aufstieg in die 2. Liga perfekt - wenn auch mit Problemen.

mehr
Hertha-Kapitän
Lustenberger verletzt sich bei Comeback erneut

Der Berliner Abwehrchef wird erneut lange ausfallen.

mehr



Anzeige