Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 16.10.2017 | 00:00

Aus in der 1. Runde im Mittelrheinpokal

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine nutzergenerierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur nutzergenerierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
Weiter Abbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
Melden Abbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Mittelrheinligist Friesdorf verpasst die nächste Pokalrunde.[Foto: Joachim Witt]

„Sehr enttäuschend,“ fand Gerd Schäfer, Vorsitzender beim FC Blau-Weiß Friesdorf das unerwartete Ausscheiden seiner 1. Mannschaft gegen den Landesligisten SC Brühl.

Schnell führte der Außenseiter bereits nach dem ersten Drittel der Spielzeit mit 2:0 nach den Toren von Martin Notz in der 7. Minute und von Mohamed Abouer-Raja in der 26. Minute.

Erst im Anschluss daran entsann sich der Mittelrheinligist seiner Qualitäten und Lukas Püttmann gelang auch in der 77. Minute der Anschlusstreffer, jedoch blieb es bei dem Spielstand und die Überraschung war perfekt. Jetzt gilt es, die ganze Konzentration auf ein erfolgreiches Abschneiden in der Mittelrheinliga zu lenken.

Das nächste Ligaspiel findet am 18.10.2017 auswärts bei der Spvg Wesseling-Urfeld statt. Anstoß ist um 20:00 Uhr.

Verfasser: Walter Convents

Zur Vereinshomepage

 

Melden