Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 16.04.2018 | 00:00

Rückrundenauftakt (nur) sportlich gelungen

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine nutzergenerierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur nutzergenerierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
Weiter Abbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
Melden Abbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Nach nur wenigen Trainingseinheiten an der frischen Luft und mit lediglich einem Testspiel gegen den Bremervörder SC (4:1), ging es mit dem Heimspiel gegen die dritte Vertretung des VfL Güldenstern Stade in die Rückrunde.

Bei widrigen äußeren Bedingungen (Dauerregen, 8 Grad) ist der sportliche Teil des Spiel relativ schnell abgehandelt. 

Nach niveaurmer erster Halbzeit, wo beide Mannschaft Lauf- und Spielbereitschaft vermissen ließen, konnte sich die Hausherren in der zweiten Halbzeit auch aufgrund besserer physischer Anlagen ein deutliches Spiel- und Chancenplus erarbeiten. Dennoch blieben Großchancen und Torraumszenen größtenteils aus und man merkte den Geest’ler die kurze Vorbereitung an. Dies äußerte sich vorallem im Fehlen von automatisierten Abläufen und schlechter Raumaufteilung, so dass vor allem Einzelaktionen und der Zufall immer wieder für Gefahr vor dem Gästetor sorgte. 

Auch die Führung in der 48. Minute, erzielt durch Gerken nach guter Vorarbeit von Branke, sorgte nicht für mehr Niveau und so blieb es ein kampf- und krampfbetontes Spiel von beiden Mannschaften. Die Stader Gäste versuchten die schwindenden Kräfte nach und nach durch Zweikampfhärte und Kompormisslosigkeit auszugleichen, wo von sich aber die Hausherren von der Geest nicht beeindrucken ließen. 

Leider kam es im Verlauf der zweiten Halbzeit dann zu einigen unschönen Szenen, so dass sich der konsequente Schiedsrichter Gerken immer wieder gezwungen sah, mit Zeitstrafen zu arbeiten. Verbale Ausfälligkeiten waren die Folge und die Stimmung war dadurch entsprechend getrübt. Als es dann selbst beim Sportgruß noch nicht besser wurde, richtete Schiedsrichter Gerken deutliche Worte an einzelne Stader Spieler und regte damit hoffentlich zum Nachdenken an. 

Schon vor Abreise der Gäste nach Stade gab es eine einzelne Entschuldigung an die Spieler und Trainer der Geest, was zeigt, dass auch 11/12-jährige schon reflektieren und sich sportlich-fair zeigen wollen. Das war eine sehr faire und beeindruckende Geste! 

Auch die mitgereisten Betreuer der Stader hatten sich mehrfach entschuldigt und schon während des Spiels immer wieder versucht zur Ordnung zu rufen, aber ohne den verhinderten Trainer Schauf an der Seitenlinie, waren einige Spieler wohl nicht (mehr) zu erreichen. 

Alles in allem also ein unschöner Auftakt, der fussballerisches Niveau, aber auch Sportsgeist vermissen ließ. 

Wir sahen bei uns noch viel Steigerungspotenzial und müssen über Trainingsarbeit und Rhythmus schnell wieder zu besseren Lösungen, mehr Laufbereitschaft und konsequenter Raumaufteilung kommen.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter