fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Fehleinkäufe bescheren dem VfB hohe Verluste

21.12.2012, 22:24 Uhr | sid, dpa

Der VfB Stuttgart macht 2012 ein ordentliches Minus. (Quelle: imago\Pressefoto Baumann)

Der VfB Stuttgart macht 2012 ein ordentliches Minus. (Quelle: Pressefoto Baumann/imago)

Der VfB Stuttgart wird das laufende Geschäftsjahr mit einem hohen Millionen-Verlust abschließen. Eine Größenordnung von zehn Millionen Euro sei "nicht völlig falsch. Das ist hochgradig unbefriedigend", sagte VfB-Aufsichtsratschef Dieter Hundt den "Stuttgarter Nachrichten". "Für mich persönlich ist das nach einem Abstieg der zweitschlimmste GAU." Die endgültigen Zahlen lägen allerdings noch nicht vor.

Hauptgrund für das Defizit seien hohe Abschreibungen, die auf Fehleinkäufe nach der Deutschen Meisterschaft 2007 zurückgingen. "Es waren einige Personalien dabei, die uns bis heute belasten", erklärte Hundt. "Da holen uns die Sünden der Vergangenheit ein."

Foto-Show im Überblick
Foto-Show: Die Legenden des VfB Stuttgart
4 von 13 Bildern

Labbadia soll verlängern

Es gebe aber keinen Grund zur Sorge. Der VfB sei liquide, im kommenden Jahr werde sich die Situation deutlich entspannen. Dann sind bei den Schwaben laut Hundt auch wieder größere Transfers denkbar, bei denen man aber "alte Fehler nicht wiederholen" dürfe. "Mittelfristig halte ich auch die Teilnahme an der Champions League wieder für möglich", so der Arbeitgeberpräsident.

VfB-Trainer Bruno Labbadia soll beim Europa-League-Teilnehmer seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängern. "Der Trainer macht einen hervorragenden Job. Ich wünsche mir, dass er seine gute Arbeit bei uns fortsetzt", betonte Hundt.

Quelle: sid, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"VfB Stuttgart macht hohen Millionen-Verlust" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "VfB Stuttgart macht hohen Millionen-Verlust" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige