fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Werder: Kehrtwende im Fall Arnautovic

24.08.2013, 11:39 Uhr | FUSSBALL.DE, dpa, sid

Marko Arnautovic möchte bei Werder Bremen bleiben. (Quelle: dpa)

Marko Arnautovic möchte bei Werder Bremen bleiben. (Quelle: dpa)

Werder Bremens umstrittener Stürmer Marko Arnautovic sieht seine Zukunft weiter beim Bundesligisten von der Weser. "Ich bin glücklich hier. Ich habe einen Vertrag und will mich weiter durchbeißen", sagte der Österreicher nach dem 0:1 bei Borussia Dortmund bei Sky.

Arnautovic, über dessen Abgang spekuliert worden war, hatte dabei überraschend in der Startelf gestanden. Bremens Trainer Robin Dutt hofft ebenfalls auf den Verbleib des exzentrischen Angreifers: "Ich wäre glücklich, wenn er nach dem 2. September noch hier wäre. Er ist ein sehr guter Fußballer, wir haben ein sehr gutes Verhältnis." Wenn Arnautovic aus wirtschaftlichen Gründen wechseln müsste, hätte er dafür aber Verständnis.

Eichin: Arnautovic und Werder "ein Herz und eine Seele"

Gute Angebote für Arnautovic werde Bremen weiter prüfen, sagte Manager Thomas Eichin. Der am Ende der Vorsaison suspendierte Österreicher habe sich inzwischen aber wieder sehr gut in die Mannschaft eingefunden, versicherte Eichin. Verein und Spieler seien "ein Herz und eine Seele".

"Wir haben einen guten Dialog und hoffen, dass es so weitergeht", sagte Eichin. Zuletzt hatte der Torjäger mehrere Angebote interessierter Klubs abgelehnt. Sein Kontrakt in Bremen läuft am Saisonende aus. Er war vor drei Jahren für gut sechs Millionen Euro von Twente Enschede an die Weser gewechselt.

Foto-Show
Die besten Bilder der Partie Dortmund - Bremen
4 von 6 Bildern

Quelle: FUSSBALL.DE, dpa, sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Werder Bremen: Kehrtwende im Fall Arnautovic" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Werder Bremen: Kehrtwende im Fall Arnautovic" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
WM FAN VOTING
Jetzt beim Fan Voting zur WM mitmachen!

Wie weit kommt die DFB-Elf? Eure Stimme zählt!

mehr
Peinlich!
Stürmer versagt kläglich vor dem leeren Tor

Kurz vor dem Kasten gehen mit diesem Kicker die Nerven durch.

mehr
Der Mittelfinger Gottes
Leg dich nicht mit Maradona an!

Deutliche Geste Richtung Verbandspräsident.

mehr

Aktuelle Videos

Peinlich!
Stürmer versagt kläglich vor dem leeren Tor

Kurz vor dem Kasten gehen mit diesem Kicker die Nerven durch.

mehr
Der Mittelfinger Gottes
Leg dich nicht mit Maradona an!

Deutliche Geste Richtung Verbandspräsident.

mehr
 
Aktuell
 
Gr. A
 
Gr. B
 
Gr. C
 
Gr. D
 
Gr. E
 
Gr. F
 
Gr. G
 
Gr. H
 
Achtelfinale
 
Viertelfinale
 
Halbfinale
 
Spiel um Pl. 3
 
Finale
 
 (Quelle: abc)
 (Quelle: DFB)