Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 08.09.2019 | 23:44

Wittenauer SC Concordia II schießt SFC Stern 1900 III ab

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Anzeige

7er Frauen Landesliga: SFC Stern 1900 III – Wittenauer SC Concordia II, 1:9 (1:4), Berlin

Die Zweitvertretung von Wittenauer SC Concordia brannte am Sonntag in Berlin ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 9:1. Was die Favoritenrolle betrifft, war sich die Fußballwelt vorab einig und wurde in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Stefanie Bienert mit ihrem Treffer für eine frühe Führung von Wittenauer SC Concordia II (2.). Den Freudenjubel des Gastes machte Corinna Carola Maass zunichte, als sie kurz darauf den Ausgleich besorgte (4.). Franziska Liepack stellte die Weichen für die Mannschaft von Mario Börner auf Sieg, als sie in Minute sechs mit dem 2:1 zur Stelle war. Für den nächsten Erfolgsmoment des Spitzenreiters sorgte Lilly Frei (14.), ehe Bienert das 4:1 markierte (25.). In der 14. Minute bereits hatte Wittenauer SC Concordia II personell umgestellt: Per Doppelwechsel kamen Jasmin Bruns und Viola Laabes auf den Platz und ersetzten Bienert und Jessica Frevert. Nach nur 20 Minuten verließ Liepack von Wittenauer SC Concordia II das Feld, Nicole Zygowski kam in die Partie. Bis zur Pause hielt die Defensive von SFC Stern 1900 III dicht, sodass sich der Vorsprung von Wittenauer SC Concordia II nicht weiter vergrößerte. Die nächsten beiden Treffer waren einer Spielerin vorbehalten: Liepack schnürte einen Doppelpack (33./39.), sodass Wittenauer SC Concordia II fortan mit 6:1 führte. Innerhalb weniger Minuten trafen Frei (42.) und Liepack (45.). Damit bewies Wittenauer SC Concordia II nochmals die Durchschlagskraft der Offensive. Liepack führte ihr Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 9:1 war sie schon das fünfte Mal an diesem Tag erfolgreich (48.). Ali Zaidan pfiff schließlich das Spiel ab, in dem Wittenauer SC Concordia II bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 60 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Vier Spiele und noch kein Sieg: SFC Stern 1900 III wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. 3:20 – das Torverhältnis der Heimmannschaft spricht eine mehr als deutliche Sprache. Wann bekommt das Team von Coach Werner Maass die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen Wittenauer SC Concordia II gerät man immer weiter in die Bredouille.

Wittenauer SC Concordia II ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen SFC Stern 1900 III verbuchte man bereits den vierten Saisonsieg. Der nächste Gegner von SFC Stern 1900 III ist BSC Rehberge und wird in zwei Wochen, am 22.09.2019, empfangen. Nächster Prüfstein für Wittenauer SC Concordia II ist auf heimischer Anlage BW Mahlsdorf Waldesruh (Sonntag, 14:00 Uhr).

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter